Soccer Mommy Sometimes, Forever


Concord/Universal (VÖ: 24.6.)

von

Hin und wieder wünscht man sich, dass der Einfluss von Producer Daniel Lopatin alias Oneohtrix Point Never deutlicher spürbar wäre: Knisternde Elektronik und immer wieder die Geschwindigkeit ändernde, wuchtige Beats tun Sophia Allisons schonungslos offenen Lyrics nämlich sehr gut, nachzuhören beispielsweise im unheimlich hallenden „Unholy Affliction“.

🛒  SOMETIMES, FOREVER bei Amazon.de kaufen

Für ihr drittes Album als Soccer Mommy holte die amerikanische Singer/Songwriterin Lopatin ins Boot, um ihre einst im sprichwörtlichen Schlafzimmer entstandenen Lo-Fi-Kompositionen kreativ gegen den Strich zu bürsten. Bis auf wenige Ausnahmen  bleibt SOMETIMES, FOREVER allerdings – auch atmosphärisch – überwiegend softem Post-Grunge treu, der sich in „Darkness Forever“ überraschend eruptiv und ungezügelt geriert. „Don’t Ask Me“ dagegen klingt wie eine Mischung aus The Cure und den Breeders, toll also, aber nicht wirklich avantgardistisch. Eher wie ein euphorisiertes 90ies-Collegerock-Revival.

Dementsprechend sind die Texte diesmal weniger selbstanklagend ausgefallen, als hätte Soccer Mommys letztes, ihrer toten Mutter gewidmetes Album COLOR THEORY kathartische Wirkung gezeigt und den Weg für Themen wie Liebe und Verlangen freigemacht. Doch unbelastet sind auch diese Bereiche bei Allison nicht, wie die hymnisch-hinreißende Single „Shotgun“ zeigt, in der sich die Musikerin als Kugel im Lauf bezeichnet, die bei Bedarf zur Stelle sein wird.


ÄHNLICHE KRITIKEN

Naima Bock :: Giant Palm

Solodebüt der Ex-Goat-Girl-Bassistin: Strange Folk, in dem man sehr gut aufgehoben ist.

Ghost Woman :: Ghost Woman

Psychedelic Rock in der Endlosschleife, in der die Zeit in Melodien verschwimmt.

Jochen Distelmeyer :: Gefühlte Wahrheiten

Die Lieder des legendären Blumfeld-Sängers schlendern immer unverstellter daher.


ÄHNLICHE ARTIKEL

Alben der Woche: Florence + the Machine, Kat Frankie und Perel

Diese Woche besprechen wir die neuen Platten von drei fantastischen Künstlerinnen: Florence + the Machine, Kat Frankie und Perel.

Soccer Mommys neue Single „Unholy Affliction“ hier im Stream

Auf ihrer neuen Single „Unholy Affliction“ schlägt Soccer Mommy ganz neue Töne an und überrascht damit ihre Fans.

Musik aus Swan Song / Schwanengesang (streamen auf Apple+)

Wie heißt die Musik aus dem Film Swan Song / Schwangenesang?


Laura Lee & The Jettes: Wie Laura Lee es schafft, Inspiration nicht mit Imitation zu verwechseln
Weiterlesen