Spezial-Abo

Tori Amos Night Of Hunters


Deutsche Grammophon/Universal VÖ: 16.9

von

Wenn die Nacht hineinbricht, bringen Träume die schlummernden Sehnsüchte an die Oberfläche. Und auf der Suche nach dem Liebesglücksgefühl helfen einem dann nicht irgendwelche Psychotherapeuten, sondern nur merkwürdige Märchen- und Fabelwesen. Bei Tori Amos sind es ein singender Fuchs, eine Feuermuse und natürlich ein wahrhaftiger Geist, denen sie bei ihrer Reise ins Unterbewusste begegnet und die sie in uralte, mythologische Welt führt. Was zugegebenermaßen streng nach Groschenfantasy-Lyrik riecht, bekommt aber bei der Sagentante Amos immerhin einen musikalisch überraschenden Rahmen verpasst.

Im Stile romantischer Liederzyklen, mit denen einst Franz Schubert intime Herz-Schmerz-Geschichten erzählte, hat Amos ihre wundersam sanften 14 Songs angelegt und dafür auch auf Melodien etwa von Johann Sebastian Bach und Claude Debussy zurückgegriffen. Und zusammen mit einem Streichquartett sowie Bläsern u.a. von den Berliner Philharmonikern (!) verwandelt sie sich in eine klassisch angehauchte Pop-Balladen-Sirene, bei der selbst Albträume zwangläufig ein Happy-End besitzen. Key Tracks: „Fearlessness“, „Edge Of The Moon“, „ Carry“


ÄHNLICHE KRITIKEN

St. Vincent :: Daddy’s Home

Ein nostalgisches Soul-Funk-Artpop-Album über das Armaber-sexy-Original: das New York der 70er-Jahre.

Nick Cave & Warren Ellis :: CARNAGE

Acht Lieder aus dem Lockdown: dezent elektronische Trauma-Verarbeitung, am Ende siegen die Liebe und das Leben.

Eric Copeland :: Trogg Modal Vol. 1.

Noise-Avantgardist arbeitet an der Clubmusik einer nicht allzu fernen Zukunft.


ÄHNLICHE ARTIKEL

Apple Music: Kanye Wests neues Album DONDA – hier alle Infos

Der US-Rapper veröffentlicht diesen Freitag (23. Juli) sein zehntes Studioalbum DONDA. Dazu gab West zusammen mit Apple Music eine Listening-Party, die man via Livestream mitverfolgen konnte.

Lorde betrinkt sich mit Seth Meyers und präsentiert ihr neue Single

Bei ihrem feuchtfröhlichen Auftritt in der Late Night Show ließ Lorde sich Drinks mit Rippchen servieren und performte erstmals ihre neue Single „Stoned in the Nail Salon“ live.

Sam Fender kündigt neues Album an – Titeltrack „Seventeen Going Under“ hier im Stream

Das Album zur gleichnamigen Single „Seventeen Going Under“ erscheint am 8. Oktober 2021. Seht hier Fenders erstes neues Musikvideo, gedreht in seiner Heimatstadt.


Nas' IT WAS WRITTEN feiert 25. Jubiläum – wie ein Album die HipHop-Welt nachhaltig prägte
Weiterlesen