Spezial-Abo

Will Butler Generations


Merge/Cargo (VĂ–: 25.9..)

von

Will Butler solo, die Zweite. Fünf Jahre nach POLICY. Spielt der ältere Bruder von Arcade-Fire-Bandchef Win Butler die Geschichte der Band jetzt solo fort oder manövriert er sich aus derselben heraus? Die Antwort lautet: sowohl als auch. GENERATIONS beginnt mit gewundenen Analog-Synthie-Schleifen, auf die Butler seinen Gesang setzt und plötzlich ist das hier ein Dancerocksong Marke Late Arcade Fire. Die Songsammlung endet mit dem Piano-Schunkler „Fine“ wie aus einem launigen Moment auf einem früheren Band-Album.

„GENERATIONS“ bei Amazon.de kaufen

Dazwischen zieht Butler eine Art Bilanz, wie ist das mit mir und meinem Platz in diesen schwierigen Zeiten? Er tut dies in quietschigen Rocksongs („Bethlehem“, „Surrender“), in leicht schwelgerischen Synthie-Pop-Liedern („Close My Eyes“) oder den vom Gitarrendonner unterbrochenen kammermusikalischen Sequenzen.

GENERATIONS ist wieder ein Band-Album geworden, an Bord sind Butlers Live- Musiker*innen (Miles Francis/Drums, Julie Shore/Bass, Synths, Sara Dobbs/Keyboards), Songs wie „Outta Here“ und „Promised“ haben schon zahlreiche Probeläufe auf der Bühne absolviert. Dennoch klingt diese Platte zerstreut; Butler mochte sich wohl nicht entscheiden, ob er ein Synthie-Pop-Album machen oder sich noch mal vor dem Rock’n’Roll verneigen wollte – unter Einsatz eines elektronischen Grundrumorens.

GENERATIONS im Stream hören:


Ă„HNLICHE KRITIKEN

Wolf Parade :: Thin Mind

Kompakt-paranoider Indie-Rock zwischen Stadion und Therapie.

Arcade Fire :: Everything Now

Erst Disco-Funk mit Botschaft, dann groĂźer Pop fĂĽr die Weltflucht.

Scenes From The Suburbs :: Die Vorstadt und das Grauen

Regie: Spike Jonze


Ă„HNLICHE ARTIKEL

Will Butler hinterfragt sein weiĂźes Privileg auf neuem Album GENERATIONS

Das neue Soloalbum GENERATIONS des Arcade-Fire-Multiinstrumentalisten ist am 25. September 2020 erschienen. Darum geht es.

Seht hier das Musikvideo zu Will Butlers neuer Single „Bethlehem“

Der Song bietet einen Vorgeschmack auf Butlers neues Album, das am 25. September fünf Jahre nach dem Vorgänger POLICY erscheinen wird.

10 Jahre „THE SUBURBS“ von Arcade Fire: Immer noch Nostalgie & Aufbruchsstimmung

Im Jahr 2010 erschien das dritte Album von Arcade Fire – es sollte ihr wichtigstes werden. Was hebt THE SUBURBS vom Rest der Diskographie der Band ab? Und welche Relevanz hat es heute noch? Zum Jubiläum haben wir uns die Platte noch einmal ganz genau angeschaut.


Seht hier das Musikvideo zu Will Butlers neuer Single „Bethlehem“
Weiterlesen