Highlight: Mit Johnny Depp, Tenacious D und Will Smith: Hollywood-Stars, die auch Musiker sind

Ryan Adams veröffentlicht neue Single „No Shadows“ mit Johnny Depp

Ryan Adams veröffentlicht im Rahmen seiner Single-Serie eine 7-Inch-Platte mit drei speziellen Songs. Der erste Track entstand aus einer Idee von Johnny Depp heraus, der eines Abends in Adams‘ Studio stand. Kurze Zeit später war der neue Song „No Shadow“ auf einem Bandgerät aufgezeichnet. Auch der Text wurde in altmodischer Art und Weise niedergeschrieben und zwar mit einer Schreibmaschine. Ryan Adams zeigt sich sehr begeistert von Johnny Depps Songwriter-Qualitäten.

Ebenso durch Zutun des Schauspielers entstand ist ein weiterer Song – „It’s In My Head“, der auf der B-Seite der Platte zu hören ist. Als echten Rock’n’Roll-Moment bezeichnet Ryan Adams die Aufnahme dieses Songs. Depp und Adams hatten sich in eine Jam-Sessions vertieft und redeten kaum ein Wort, das Ergebnis war schließlich „It’s In My Head“.

Der dritte und finale Track der 7-Inch-Single handelt nach Angaben von Ryan Adams von Marihuana-Konsum auf einem Parkplatz. Das Ergebnis kann auf Ryan Adams‘ Homepage vorbestellt werden. Ebenso erhältlich ist sein aktuelles Album, das im September 2014 erschienen ist.


Die 11 erfolgreichsten Alben der Welt
Weiterlesen