Savages und Sleaford Mods spielten Konzert in Banksys „Dismaland“

von

Savages und Sleaford Mods traten am Wochenende in „Dismaland“, der dystopischen Disneyland-Hommage des britischen Künstlers Banksy, auf.

Banksys Kunstpark, der in einem stillgelegten Schwimmbad in Weston-super-mare an der englischen Westküste, seine Heimat gefunden hat, war auch schon Schauplatz eines Konzertes von Run The Jewels und einer Comedy-Nacht. Am 25. September treten unter anderem Pussy Riot, Kate Tempest, Leftfield und De La Soul in der beklemmenden Atmosphäre von „Dismaland“ auf.

Seht hier einen Publikumsmitschnitt des Sleaford-Mods-Gigs:

https://www.youtube.com/watch?v=EyThXXYTUvA


Filme 2020: Das werden die Kino- und Streaming-Highlights des Jahres
Weiterlesen