„Saving Banksy“ – Dokumentation über den Handel mit Banksys Kunst

von

Wenn irgendwo auf der Welt ein neues Stencil von Banksy auftaucht, dann ist es meist schnell wieder weg, denn: Banksys Kunst ist begehrt. So begehrt, dass sie auf dem Kunstmarkt bereits für sechsstellige Beträge gehandelt wird und seine Streetart beliebtest Ziel von Kunsträubern geworden ist, die ein Millionengeschäft mit seinen Werken machen.

Diesem Thema haben sich jetzt die Filmemacher Colin Day und Mike Tarrolly angenommen und eine 70 Minuten lange Dokumentation über das Geschäft mit Banksys Kunst gedreht. „Saving Banksy“ heißt der Film, der am 22. April auf dem Nashville Film Festival Premiere feiern wird.

Einen Trailer für „Saving Banksy“ könnt Ihr Euch hier ansehen:

„Saving Banksy“ Documentary (Official Trailer) Please Share auf Vimeo ansehen
t:„Saving Banksy“ – Dokumentation über den Handel mit Banksys Kunst


Auf streetartcreator.com werdet Ihr zum Straßenkünstler – und müsst dazu nicht mal auf die Straße gehen.auf Musikexpress ansehen


Erster Trailer zu „House Of Gucci“ ist da
Weiterlesen