Schüsse beim Route 91 Harvest Festival in Las Vegas – mehrere Tote und Verletzte

Beim Route 91 Harvest Festival in Las Vegas hat es am Sonntagabend einen Anschlag gegeben. Diversen Augenzeugen- und Medienberichten zufolge fielen „hunderte“ Schüsse. Der Täter soll mit einem Maschinengewehr aus dem Mandalay Bay Hotel direkt in das Publikum auf dem Sunset Strip gefeuert haben. Bestätigt wurden bisher mindestens 50 Todesopfer und über 200 Verletzte.

Der mutmaßliche Täter sei danach im Hotel erschossen worden, man suchte noch seiner Begleiterin. Die Las Vegas Metropolitan Police twitterte jedoch, dass sie von keinen weiteren Schützen ausgehe:

Ebenfalls auf Twitter verbreiten sich mehrere Videos von Augenzeugen, in denen die Schüsse zu hören sind:

https://twitter.com/davidsakach/status/914730995147870208

Das dreitätige Countryfestival Route 91 Harvest Festival fand vom 29. September bis 01. Oktober auf dem berühmten Sunset Strip in Las Vegas statt. Als die Schüsse am letzten Abend fielen, spielte gerade Headliner Jason Aldean ein Konzert. Der Strip sowie der nahegelegene McCarran Flughafen wurden gesperrt, das Festival abgebrochen.

 


Welches Equipment verwendet eigentlich… James Blake?
Weiterlesen