ME präsentiert

Shame kündigen Live-Termine für Herbst 2021 an

von

Ein Lebenszeichen aus der Pandemie: Am 15.01.2021 veröffentlichen Shame ihr zweites Album DRUNK TANK PINK – nun haben sie angekündigt, mit dem neuen Material im Herbst dieses Jahres auch auf Tour gehen zu wollen.

Shame: Berühmt und berüchtigt für ihre energetischen Live-Shows

Die Mitglieder von Shame kennen sich schon seit der Schulzeit und haben sich mit ausgefallenen Live-Shows einen Namen gemacht. Dadurch konnten sie bereits mit Warpaint, The Fat White Family und Slaves auf Tour gehen und auf dem Glastonbury Festival auftreten.

Bei den vier geplanten Live-Shows in Deutschland werden die fünf Londoner Bandmitglieder garantiert auch Songs vom Debüt SONGS OF PRAISE spielen. Denn durch die Pandemie-Zwangspause haben Shame viel aufgestaute Energie in sich, die sich in Köln, Berlin, Hamburg und München entladen wird.

Musikexpress präsentiert: Shame live in Deutschland

22.10. Köln, Club Bahnhof Ehrenfeld

26.10. Berlin, Festsaal Kreuzberg

27.10. Hamburg, Knust

05.11. München, Strom


US-Immunologe Anthony Fauci glaubt an die Rückkehr von Live-Shows im Herbst 2021
Weiterlesen