Spezial-Abo
Highlight: Aus analog wird digital: So digitalisiert Ihr Eure Schallplatten

SL-1210GR: Technics bringt den schwarzen 1210er zurück

Technics bringt nun doch einen Plattenspieler heraus, der in die mächtigen Fußstapfen des SL 1210 treten kann. Das neue Modell mit der Typenbezeichnung SL-1210GR wird zu einem immer noch stolzen Preis von 1.499,- Euro am Mai 2017 auf den Markt kommen.

Die Modelle SL-1210GR und SL-1200GR unterscheiden sich, wie schon die historischen Vorbilder, nur in der Farbe. Der 1200er in Silber-Optik wird wohl wieder eher in den HiFi-Regalen von Plattensammlern stehen, während einige der 1210er sicher auch in den Clubs anzutreffen sein wird, um von den verbliebenen Vinyl-DJs bedient zu werden. Die neuen Modelle stellen eine abgespeckte Version der 3.500 Euro teuren Jubiläums-Edition SL-1200GAE dar, rangiert damit aber immer noch am oberen Ende der High-Tech-Turntables. So wird der Direktantriebsmotor mit nur einem Rotor betrieben, der Tonarm ist aus Aluminium, nicht aus Magnesium und der gesamte Turntable ist ein paar Kilogramm leichter. Der Drehmoment ist etwas niedriger als beim GAE, aber die Anlaufdrehzeit liegt wie bei dem Luxus-Modell bei 0,7 Sekunden. Die Audioanschlüsse sind vergoldet. Der originale 1210er hatte Anschlusskabel direkt verbaut. Alle technischen Details haben wir hier aufgelistet. Bestellen könnt Ihr das Gerät bei diesen Händlern.

 

Technische Details des Technics Grand Class SL-1200GR/SL-1210GR

Technologie für hohe Rotationsstabilität

  • Eisenloser Direktantriebsmotor
  • Hochpräzise Motorsteuerung

Vibrationstolerante Konstruktion

  • Vibrationsabsorbierender Plattenteller
  • Robuste Gehäusekonstruktion
  • Dämpfungsfüße aus Silikonkautschuk

Hochwertige Bauteile

  • Hochempfindlicher Tonarm
  • Vergoldete Anschlüsse

Technics Definitive Design

  • Übernommen von der SL-1200 Serie

Plattenteller

  • Typ: Direktantrieb-Plattenspieler (manuell)
  • Plattenteller-Drehzahlen: 33 1/3, 45, 78 U/min
  • Variabler Drehzahlbereich: ±8 %, ±16 %
  • Anlaufdrehmoment: 2,2 kg/cm
  • Anlaufzeit: 0,7 Sek. vom Stillstand auf 33 1/3 U/min
  • Gleichlaufschwankungen: 0,025 % W.R.M.S.
  • Rumpeln: 78 dB (IEC 98A gewichtet)
  • Plattenteller: Aluminiumdruckguss
    Durchmesser:332 mm (13-5/64″)
    Gewicht:Ca. 2,5 kg (inkl. Gummiauflage)

Tonarm

  • Typ: Universal, statisch ausbalanciert
  • Effektive Länge: 230 mm (9-1/16″)
  • Überhang: 15 mm (19/32″)
  • Spurfehlwinkel:
    Innerhalb 2° 32’ (an der Auslaufrille einer 30-cm-(12″)-Schallplatte)
    Innerhalb 0° 32’ (an der Einlaufrille einer 30-cm-(12″)-Schallplatte)
  • Kröpfungswinkel: 22°
  • Tonarmhöhen-Einstellbereich: 0 – 6 mm
  • Auflagedruck-Einstellbereich: 0 – 4 g (Direktmesswert)
  • Gewicht des Tonabnehmerkopfs: Ca. 7,6 g
  • Zulässiger Tonabnehmer-Gewichtsbereich:
    [ohne Zusatz-Gegengewicht] 5,6 – 12,0 g (14,3 – 20,7 g (mit Headshell))
    [mit Zusatz-Gegengewicht] 10,0 – 16,4 g (18,7 – 25,1 g (mit Kopfgehäuse))
  • Tonabnehmer-Montagemaße: JIS 12,7 mm, Intervall
  • Tonarmkopf-Kabelschuh: 1,2 mm φ 4-poliger Kabelschuh

Anschlüsse

  • Audioausgang: 1 x PHONO (Stecker), 1 x Erdungsanschluss

Allgemein

  • Leistungsaufnahme: 11 W (ca. 0,2 W im Standby-Betrieb)
  • Abmessungen (B x H x T): 453 x 173 x 372 mm
  • Gewicht: Ca. 11,2 kg

Was Ihr über die Rückkehr des Technics SL-1200 wissen müsst



Aus analog wird digital: So digitalisiert Ihr Eure Schallplatten
Weiterlesen