So hätte „Harry Potter“ als 90er-Jahre-Sitcom ausgesehen

von

Mit dem Buch und dem zugehörigen Theaterstück „Harry Potter And The Cursed Child“ steht die Serie um den britischen Zauberlehrling wieder ganz oben in den Beststellerlisten. Jetzt hat der britische Ableger von Comedy Central die Gunst der Stunde genutzt und Filmsequenzen der ersten beiden Harry-Potter-Filme „Harry Potter und der Stein der Weisen“ und „Harry Potter und die Kammer des Schreckens“ zusammen geschnitten und als Trailer für eine 90er-Jahre-Sitcom neu aufbereitet. Dabei wurden sowohl der Sound, als auch die Auflösung und die Bildbreite angepasst:

https://www.youtube.com/watch?v=2Iu975xZzb4

Wer nun Gefallen daran gefunden hat, kann sich ansehen, wie die gleiche Idee und Umsetzung mit „Game of Thrones“ aussehen würde:

t:So hätte „Harry Potter“ als 90er-Jahre-Sitcom ausgesehen


Von „Friends“ bis „Seinfeld“: Wie würde es aussehen, wenn „Game Of Thrones“ eine Sitcom wäre?auf Musikexpress ansehen


Zum 20. Jubiläum: „Harry Potter“-Cast wiedervereint
Weiterlesen