Stephen Malkmus: „Es wird zwar eine Pavement-Reunion geben, vermutlich aber keine neue Musik“

von

Pavement werden trotz einiger anstehender Reunion-Konzerte mit großer Wahrscheinlichkeit keine neue Musik miteinander aufnehmen. Das bestätigte Sänger Stephen Malkmus nun in einem Interview mit dem britischen „NME“.

„Wir werden einige Live-Show spielen“, erklärte Malkmus dort, „ich glaube, wir sollten einfach probieren, ein bisschen 90ies-Feeling aufkommen zu lassen – das ist das Ziel. Meiner Meinung nach ist es eine reine Nostalgie-Sache, aber das will ich immerhin so gut wie möglich erreichen.“


An dieser Stelle findest du Inhalte von YouTube

Um mit Inhalten von YouTube zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.
Socials aktivieren

Bereits im Mai 2019 hatte Malkmus bei Pavement-Fans die Hoffnung auf eine Wiedervereinigung der Band geschürt. Erste Gerüchte über die geplanten Reunion-Konzerte entstanden schließlich beim „Primavera Sound“-Festival 2019 in Barcelona, als ein geheimnisvoller Flyer auf dem Festivalgelände die Runde machte. Neben der Frage „Are you ready for those Gold Soundz?“ enthielt dieser außerdem die Ankündigung, dass Pavement sich 2020 exklusiv für zwei Konzerte auf dem „Primavera Sound“ in Barcelona und Porto zusammenfinden würden.

Dieser geheimnisvolle Flyer sorgte beim Primavera Sound Festival 2019 in Barcelona für ordentlich Gesprächsstoff.

„Gold Soundz“ ist der Name eines Pavement-Songs, der 1994 auf ihrem Klassiker CROOKED RAIN, CROOKED RAIN erschien und als dritte Single ausgekoppelt wurde. Kurz nach Auftauchen des Flyers bestätigten die Festivalveranstalter die aufregende Neuigkeit auf Twitter:

Zuletzt standen Pavement 2010 gemeinsam für ihre große Welttournee auf der Bühne. Ihr bisher letztes Album TERROR TWILIGHT erschien 1999. Malkmus veröffentlichte seit Trennung der Band mit seinem Soloprojekt Stephen Malkmus and the Jicks insgesamt vier Studioalben. Sein erstes Electronic-Album GROOVE DENIED erschien Anfang 2019.

Primavera Sound

Stephen Malkmus teilt neuen Song „Juliefuckingette“
Weiterlesen