Spezial-Abo

Sufjan Stevens kündigt neues Album „THE ASCENSION“ an

von

Sufjan Stevens hat offiziell sein neues Studioalbum angekündigt. Dieses wird den Titel THE ASCENSION tragen und am 25. September via Asthmatic Kitty Records erscheinen.

„THE ASCENSION“-Artwork:

Einen ersten Vorgeschmack auf die achte Solo-Platte des oscarnominierten Sängers erhalten wir am 3. Juli mit der Vorab-Single „America“, die selbstverständlich von einem dazugehörigen Video begleitet wird. Auch das Artwork und die Tracklist des neuen Albums hat der Musiker bereits im Vorfeld mit seinen Fans geteilt.

„THE ASCENSION“-Tracklist:

  1. Make Me An Offer I Cannot Refuse (5:19)
  2. Run Away With Me (4:07)
  3. Video Game (4:16)
  4. Lamentations (3:42)
  5. Tell Me You Love Me (4:22)
  6. Die Happy (5:47)
  7. Ativan (6:32)
  8. Ursa Major (3:43)
  9. Landslide (5:04)
  10. Gilgamesh (3:50)
  11. Death Star (4:04)
  12. Goodbye To All That (3:48)
  13. Sugar (7:37)
  14. The Ascension (5:56)
  15. America (12:30)

Zuletzt veröffentlichte der Singer-Songwriter zusammen mit seinem Stiefvater Lowell Brams das New-Age-Album APORIA (2020). Brams und Stevens musizieren bereits seit Jahrzehnten zusammen und gründeten 1999 mit Asthmatic Kitty Records sogar ein gemeinsames Plattenlabel. APORIA entstand im Laufe der Jahre aus verschiedenen Jam-Sessions heraus, wie die beiden Musiker in einer offiziellen Pressemitteilung erklärten.

Sufjan Stevens noch aktuelles Solowerk trägt den Titel CARRIE & LOWELL (2015) und ist ein Tribut an seine verstorbene Mutter, die er eigenen Angaben zufolge auf diesem Album durch die Linse ihrer Ehe zu Brams betrachtet. 2019 erschien außerdem Stevens‘ Ballett-Partitur zu dem 2017 im New Yorker Balletttheater uraufgeführten „The Decalogue“.

Asthmatic Kitty Records

„America“: Sufjan Stevens teilt erste Single von seinem neuen Album
Weiterlesen