Highlight: Die besten Musik-Dokus auf Netflix

Taylor Swift gibt Termine ihrer „Love Fest“-Tour bekannt – mit einem Deutschland-Konzert

Taylor Swift hat die Termine für ihre bevorstehende „Love Fest“-Tournee bekanntgegeben. Für viele ihrer deutschen Fans ein Grund zur Freude: Auch in Deutschland wird der Megastar ein Konzert geben.

Zusätzlich wird TayTay 2020 außerdem bei einigen Festivals vorbeischauen. So wurde die US-amerikanische Sängerin fast zeitgleich mit der Ankündigung ihrer Tourdaten als erster Headliner des Norweger Roskilde Festivals bekanntgegeben.

Taylor Swift live 2020 – die Europatermine:

  • ​20.06.2020  Belgien, Werchter – Werchter Boutique
  • 24.06.2020  Deutschland, Berlin – Waldbühne Berlin
  • 26.06.2020   Norwegen, Oslo – Oslo Sommertid Festival
  • 01.07.2020   Dänemark, Roskilde – Roskilde Festival
  • 03.07.2020   Polen, Gdynia – Open’er Festival
  • 05.07.2020   Frankreich Nîmes – Festival de Nîmes

Tickets für das Roskilde Festival sind ab sofort online auf der Festival-Website sowie bei der Theaterkasse Schuhmacher erhältlich. Weitere Künstler sollen in Kürze bekanntgegeben werden.

Der Ticketverkauf für die „Love Fest“-Tour beginnt am 17. Oktober. Über die „Verified Fan“-Plattform von Ticketmaster erhalten Fans der Sängerin außerdem die Chance, schon vor dem offiziellen Verkaufsstart ein Konzertticket zu ergattern.

Taylor Swifts aktuelles Album „LOVER“ im Stream hören:

Swifts aktuelles und gleichzeitig siebtes Studioalbum LOVER erschien über Republic Records am 23. August 2019. Nach „The Archer“„ME!“ und „You Need To Calm Down“ veröffentlichte die Sängerin zuletzt ihre neue Single „Lover“ inklusive Video. In dem romantischen Clip tritt Swift nicht nur als Protagonistin auf – gemeinsam mit Drew Kirsch übernahm sie außerdem erneut den Regieposten.


Hört Taylor Swifts neues Album „Lover“ im Stream
Weiterlesen