The Chemical Brothers feiern 25 Jahre DIG YOUR OWN HOLE mit Jubiläums-Edition

von

Am 7. April 1997 und damit fast genau vor 25 Jahren veröffentlichten The Chemical Brothers aus Manchester ihr heute legendäres Album DIG YOUR OWN HOLE. Um dessen Singles „Block Rockin‘ Beats“ und „Setting Sun“ dürfte niemand herumgekommen sein, der in den Neunzigern in Clubs ging, einschlägige Radiosender hörte, Musikfernsehen sah oder sich in irgendeiner Form für elektronische Musik, Techno oder BigBeat interessierte.

Nun, zum Jubiläum, kündigen die Chemical Brothers eine Neuauflage an: Das 3 LPs umfassende Reissue soll am 29. Juli erscheinen. Teil davon sind das Originalalbum und fünf neue Tracks. Einen davon, „Elektrobank“, könnt Ihr hier und jetzt hören.

Folgen sollen bisher unveröffentlichte Aufnahmen von „Cylinders“ und alternative Mixe von „It Doesn’t Matter“, „Where Do I Begin“ sowie eine Version von ‘„Don’t Stop The Rock“ namens „I Love Tekno“.

Ferner arbeiten The Chemical Brothers derzeit am Nachfolger ihres 2019 erschienenen Album NO GEOGRAPHY.


Rammstein veranstalten in Kinos Pre-Listening-Events zur neuen Platte
Weiterlesen