Spezial-Abo
Highlight: Disney+: Das sind die Originals des neuen Streaming-Anbieters

„The Mandalorian“: Es wird wohl nur eine neue Folge pro Woche geben

Einfach mal so eine neue Serie wegbingen? Diese Möglichkeit wird es anscheinend bei „The Mandalorian“ nicht geben. Zum Start von Disney+ in Europa geht es am 24. März 2020 auch mit der Sci-Fi-Serie los. Doch damit vor lauter Euphorie nicht gleich alle Folgen hintereinander durchgeguckt werden können, hat sich der neue Streamingdienst wohl überlegt, jede Woche nur eine neue Episode zu veröffentlichen – so Golem.de.

Die Serie von „Iron Man“-Regisseur Jon Favreau ist in den USA schon im November des vergangenen Jahres angelaufen. Die Hauptrolle in dem „Star Wars“-Ableger hat der Schauspieler Pedro Pascal („Game of Thrones“,„Narcos“) übernommen. Er mimt einen mandalorianischen Kopfgeldjäger in einer Zeit, die einige Jahre nach „Star Wars 6“ anzupeilen ist. Das Imperium wurde also zerschlagen, eine richtige neue Ordnung gibt es noch nicht. Durch den ehemaligen Imperialen (verkörpert von Werner Herzog) bekommt er einen neuen, aber ziemlich unmoralischen Auftrag – und nun muss der Kopfgeldjäger entscheiden, wie er dazu steht.

Die bisherigen Kritiken zur Serie fielen positiv aus. Es soll sich dabei um ein sehr abwechslungsreiches Abenteuer handeln. Bloß gut, dass es diese Stimmen gab, denn die einzelnen folgen sind teuer: Pro Folge hat Disney um die 15 Millionen US-Dollar hingeblättert.

Wer sich gut im Griff hat und geduldig ist, der kann aber vom 8. Mai an die komplette erste Staffel am Stück schauen, die insgesamt acht Folgen mit je einer Laufzeit von 30 Minuten beinhaltet. Eine zweite Staffel soll schon im Herbst 2020 hinterhergeschoben werden, weitere Spin-offs sind ebenfalls möglich.

Ohne Abo geht dabei aber nichts: Um zum User von Disney+ zu avancieren, müssen 6,99 Euro pro Monat oder 69,99 Euro im Jahr ausgegeben werden. Dafür können Abonnenten dann neben „The Mandalorian“ Inhalte von Marvel, Pixar, National Geographic schauen, sowie auch alle „Star Wars“-Verfilmungen und jede „The Simpsons“-Staffel.


„Peter Pan“: Hauptdarsteller*innen des Live-Action-Films von Disney stehen fest
Weiterlesen