The Subways kündigen neues Album an – Single „Love Waiting On You“ hier im Stream

von

Erinnert sich noch jemand an The Subways? Als in den Nullerjahren britischer Indierock nochmal so richtig groß wurde, feierte auch die Band aus Hertfordshire ihren Durchbruch. Ihr Debüt YOUNG FOR ETERNITY erschien am 4. Juli 2005 und damit inmitten der „Class Of 2005“-Welle. Ihre Singles „Oh Yeah“ und „Rock & Roll Queen“ liefen in den Indiediscos rauf und runter. Seitdem veröffentlichten sie drei weitere Alben, zuletzt THE SUBWAYS im Jahr 2015.

In nun absehbarer Zukunft, siebeneinhalb Jahre später, gibt es Nachschub: Mit UNCERTAIN JOYS soll am 13. Januar 2023 ihr fünftes Album erscheinen. Als Leadsingle ließ das Trio bereits „You Kill My Cool“ hören. Jetzt hat die Band um Sängerin und Bassistin Charlotte Cooper eine weitere Single veröffentlicht. Hört „Love Waiting On You“ hier im Stream.

Billy Lunn, ebenfalls Sänger von The Subways, sagt über den Song: „‚Love Waiting On You‘ handelt von der Spannung zwischen dem verzweifelten Wunsch, mit dem Menschen zusammen zu sein, den man begehrt, und dem Genießen der Spannung, von ihm getrennt zu sein. In den engen Betten im Bus auf Tournee (oder in meinen Zimmern an der Uni) sehnte ich mich nach der Liebe meines Lebens, wartete darauf, dass ihre Nachrichten auf meinem Telefon pingen, hoffte, ihre Stimme am Ende der Leitung zu hören, und wollte unbedingt ihre Berührung spüren. In diesen Momenten herrschte ein freudiger Schmerz, der das Wiedersehen mit ihr unvorstellbar schön machte. Dennoch hatte es etwas Wildes und Ekstatisches, sie so sehr zu vermissen.“
UNCERTAIN JOYS wurde von Billy Lunn aufgenommen und produziert, von Adrian Bushby (Muse, Foo Fighters, Everything Everything) gemischt und von Katie Tavini (Mykki Blanco, Arlo Parks, Nadine Shah) gemastert.


Von 120 auf 86 Kilogramm: „Stranger Things“-Star David Harbour über seinen Fitness-Plan
Weiterlesen