Spezial-Abo

„The Walking Dead“: Im Finale von Staffel 10 stirbt (mal wieder) eine der Hauptfiguren

von

Totgesagte leben länger: Dieses Sprichwort trifft nicht nur auf Zombies im Allgemeinen zu, sondern auch auf die aus „The Walking Dead“ im Speziellen. Die 2010 auf dem US-Sender AMC gestartete und auf einer gleichnamigen Comicreihe basierenden Serie entwickelte sich schnell zu einem Bingewatch-Magneten. „The Walking Dead“ umfasst mittlerweile zehn Staffeln. Die aktuelle Staffel startete im Oktober 2019, bis zum April 2020 wurden 15 Folgen ausgestrahlt. Das vorläufige Finale von Staffel 10 lies wegen der Corona-Pandemie und angehaltener Produktion auf sich warten, am 4. Oktober 2020 soll es aber mit Folge 16 („A Certain Doom“) so weit sein.

Zu eben dieser lang erwarteten Folge hat AMC nun einen neuen Teaser-Trailer veröffentlicht. In dem wird, sozusagen in bewährter Tradition, mal wieder der Tod einer der Hauptfiguren angedeutet. Konkret sehen wir, wie Daryl (Norman Reedus) im „The Whisperer War“ eine Gruppe Alexandrianer von einer von Beta geführten Horde wegbringt und sagt: „Wir werden es nicht alle schaffen. Aber es gibt keinen anderen Weg.“

Das Ende von „The Walking Dead“ soll natürlich aber auch diese Folge nicht gewesen sein. Showrunnerin Angela Kang bestätigte, dass Fans sich auf weitere Episoden freuen dürfen: „We’re excited to announce an extended season 10, there will be six extra episodes to follow the finale in early 2021, if all goes well“, sagte sie auf der virtuellen „Comic Con“-Messe.

Die Spin-off-Serie „Fear The Walking Dead“ geht in diesem Herbst in ihre sechste Staffel, sie soll am 11. Oktober starten.

 


„The Boys“ (Staffel 2): Reichen Terror, Nazis und Staatskrisen?
Weiterlesen