„The Walking Dead“ im Stream und TV: Hier könnt Ihr die 8. Staffel sehen

Die Zombie-Serie „The Walking Dead“ gehört zu den größten popkulturellen Phänomenen der vergangenen Jahre. Über wenige Shows regen sich die Fans so sehr auf – und fiebern dennoch jeder neuen Episode entgegen. Am Montag, dem 23. Oktober 2017, startet nun die 8. Staffel in Deutschland. Und zwar zur Premiere exklusiv auf Sky und dem dazugehörigen Sender Fox. „Erster Kampf“ heißt die ersten Episode der neuen Staffel, die wie gewohnt auf zwei Teile aufgespalten wird. Bis zum Dezember laufen die ersten acht Folgen, im Februar geht es dann mit dem zweiten Teil weiter. Die deutsche Premiere der achten Staffel wird heute um 20:55 Uhr auf Sky gezeigt.

In Deutschland fragen sich wieder viele Zuschauer, wie man an die neuesten Episoden kommt ohne dabei ein Sky Abo abzuschließen. Die Antwort: überhaupt nicht. Auf Netflix erscheint „The Walking Dead“ für gewöhnlich mit einem Jahr Verzögerung, auch Amazon Prime bietet die neuesten Episoden anders als bei „Game of Thrones“ nicht nach der Sky-Ausstrahlung an. Wer nicht auf illegale Portale ausweichen will, muss sich also an Sky binden. Zumindest für einen Monat, denn Sky Ticket ist laut Angaben des Senders monatlich kündbar, eine Testphase kostet zu Beginn nur 1,- Euro. Danach werden 9,99 Euro fällig. Vor dem Kauf könnt Ihr Euch auf der Sky-Seite selbst noch informieren. 

Einen Extended-Trailer zur neuen Staffel könnt Ihr Euch direkt bei uns anschauen, speziell ein Bild des „Old Rick“ macht seit Wochen die Fans der Serie wuschig:

Crossover: „The Walking Dead“ trifft bald auf „Fear the Walking Dead“


Musik erkennen per App – die 5 zuverlässigsten Dienste
Weiterlesen