Toggle menu

musikexpress

Suche

Tom Morello findet bewegende Worte zum Tode Chris Cornells

von

Tom Morello hat öffentlich von seinem Freund und Bandkollegen Chris Cornell Abschied genommen. Auf Instagram postete Morello ein Foto von sich und Cornell und ehrte den Sänger unter anderem für seine Freundschaft, seinen Intellekt und sein Talent.

Lest hier Tom Morellos Abschiedsgruß an Chris Cornell im Wortlaut:

I love you, brother. Thank you for your friendship and your humor and your intellect and your singular and unmatched talent. It was a great honor to know you as a friend and as a band mate. I am devastated and deeply saddened that you are gone dear friend but your unbridled rock power, delicate haunting melodies and the memory of your smile are with us forever. Your beautiful voice and beautiful self will always be in my heart. God bless you and your family.

Soundgarden-Sänger Chris Cornell starb am 17. Mai 2017 im Alter von nur 52 Jahren. Als Todesursache wurde Selbstmord festgestellt.

Cornell und der ehemalige Rage-Against-The-Machine-Gitarrist Tom Morello gründeten gemeinsam mit Brad Wilk (Ex-RATM) und Tim Commerford (Ex-RATM) 2001 die Supergroup Audioslave, veröffentlichten drei Alben und lösten sich 2007 wieder auf. Im Januar 2017 traten sie in einer einmaligen Live-Reunion auf dem „Anti Inaugration Ball“ auf, den Morellos Bandprojekt Prophets Of Rage als Gegenaktion zur Amtseinführung von Donald Trump organisiert hatte.

Die 10 besten Songs von Chris Cornell

mehr: , , ,
nächster Artikel
voriger Artikel

Das Heft

Jetzt den Newsletter abonnieren!

Jede Woche neu: alle Nachrichten, Liveberichte, Gewinnspiele, Rezensionen, Videos, Charts, Listen und mehr!

Bitte lies dazu unsere Datenschutzhinweise
Share
teilen
teilen
twittern
teilen
mailen