ME präsentiert

Tristan Brusch geht mit neuem Album „AM WAHN“ auf Tour – hier ein neuer Song

von

Am 24. März 2023 veröffentlicht Tristan Brusch sein neues Album: AM WAHN. Die erste Single aus dem Album, „Oh Lord“, gibt es bereits hier zu hören:

Über das neue Album

Auf seinem Album behandelt der 34-jährige Songschreiber und Sänger Themen wie hypertoxische und somit schädliche Beziehungen. Brusch sagt dazu: „Man denkt, man erlebt die Liebe, ist aber eigentlich nur im Wahn.“

Nachdem Brusch die neuen Lieder daheim auf der Akustikgitarre geschrieben und mit dem Smartphone aufgenommen hat, nahm er sie schließlich mit in die Hansa Studios zu seinem Produzenten Tim Tautorat. Tautorat produzierte bereits Artists wie Pharrell Williams, The Kooks, Grönemeyer und Provinz.

Im Studio des Produzenten spielte er das Album gemeinsam mit dem Schlagzeuger Marcel Römer, dem Bassisten und Pianisten Felix Weigt, dem Bassklarinettisten und Tenorsaxofonisten Damian Dalla Torre und dem Saxofonisten Ralph Heidel ein.

MUSIKEXPRESS präsentiert: Tristan Bruschs „AM WAHN“-Tour

Im Oktober 2023 geht Tristan Brusch mit AM WAHN auf Tour – hier die Termine.

  • 02.10. Dresden, Societaetstheater
  • 03.10. Hannover, Faust Theatersaal WA
  • 04.10. Hamburg, Imperial Theater
  • 12.10. Köln, Gloria Theater
  • 13.10. Wiesbaden, Museum Wiesbaden
  • 14.10. München, Deutsches Theater

Mehr über Tristan Brusch

Der Songschreiber, Chansonier und Performer ist in Gelsenkirchen geboren und in Tübingen als Kind einer musikalischen Familie aufgewachsen. Sein Debüt hieß PARADIES. 2021 erschien sein Album AM REST – dafür beschäftigte sich Brusch mit Trennungen.

2022 trat er unter anderem mit Maeckes und Betterov in einer TV-NOIR-Sendung auf:


Arlo Parks kündigt neues Album an – Song „Weightless“ hier im Stream
Weiterlesen