Weihnachten 2021: Mariah Carey und McDonald’s präsentieren das „Mariah Menu“

von

Lange dauert es nicht mehr, bis Mariah Carey mit ihrem Weihnachts-Hit „All I Want For Christmas Is You“ zurückkehrt, doch für dieses Jahr hat sich die Sängerin noch etwas anderes einfallen lassen: Zusammen mit der Fast-Food-Kette McDonald’s präsentiert sie nun in den USA das „Mariah Menu“. Wer in der kommenden Weihnachtszeit mehr als einen US-Dollar in der McDonald’s-App ausgibt, erhält ein kostenloses Produkt aus dem „Mariah Menu“ – einen Big Mac zum Beispiel. 

Das „Mariah Menu“ funktioniert quasi wie ein Adventskalendar, der ab dem 13. Dezember mit täglich wechselnden McDonald’s-Produkten – die von Mariah Careys höchstpersönlich ausgewählt wurden – verfügbar ist. So ist beispielsweise am 19. Dezember der McDouble kostenlos erhältlich bei App-Bestellungen ab einem US-Dollar. Am 20. Dezember gibt es den McDonald’s-Apfelkuchen und an Heiligabend zwei Schokoladenkekse.

Carey isst Cheeseburger mit zusätzlichen Gurken

Über die Kooperation sagte Carey in einer Pressemitteilung: „Einige meiner schönsten Erinnerungen mit meinen Kindern sind unsere Familienausflüge zu McDonald’s, und natürlich hat jeder von uns seine eigene Bestellung. Meine ist der Cheeseburger, und ich bekomme ihn mit zusätzlichen Gurken. Einige unserer Lieblingsspeisen von McDonald’s mit meiner absoluten Lieblingssaison zu kombinieren, ist ein wahr gewordener Festtagswunsch.“

Darüber hinaus heißt es, dass alle „Mariah Menu“-Produkte in einer individuell gestalteten und „festlichen Verpackung, inspiriert von Mariahs Liebe zu den Feiertagen“ serviert werden. Bereits im vergangenen Jahr hatte McDonald’s elf Tage vor Weihnachten App-Angebote mit den Lieblingsprodukten ikonischer Weihnachtsfiguren wie Frosty dem Schneemann, Buddy dem Weihnachtselfen, dem Grinch sowie dem „Weihnachtsmann“ angeboten.


Die ganze Welt lacht über Rihannas Wachsfigur in Berlin
Weiterlesen