„Wu-Tang is forever“: Wir verlosen Tickets für die Buchpräsentation

von

Am 28. April ist Buchautorin und Ex-Wu-Tang-Managerin Eva Ries mit ihrem jüngst erschienenem Buch „Wu-Tang is forever“ im Heimathafen Neukölln in Berlin zu Gast. In ihrem Buch schildert sie auf rund 240 Seiten von dem wohl einschneidendsten Erlebnis ihres Lebens: Mit Ende 20 erhält sie das Angebot, für das New Yorker Plattenlabel Loud/RCA Records die aufsteigenden Rap-Crew Wu-Tang Clan international zu vermarkten. Sie nimmt an und begibt sich auf eine spannende Reise, die nicht frei von Konflikten und Missverständnissen ist. Denn mit der jungen, deutschen Managerin Eva Ries und den neun amerikanischen Rappern, die mit ihren bedrückenden Texten über das Leben im Ghetto und ihrem Auftreten als feste Gruppe den HipHop revolutionierten, prallen 1993 zwei Welten aufeinander.

„Wu-Tang is forever“: Buchpräsentation im Heimathafen

Im Heimathafen wird Eva Ries das erste Kapitel aus „Wu-Tang is forever“ lesen. Dazu werden Fotos und Videos aus den zwei Jahrzehnten, die sie mit der legendären Rap-Crew verbrachte, gezeigt. Die beiden Gesprächsteilnehmer, Ries und Musikjournalist Jan Wehn, werden zusammen in einen prägenden Abschnitt der Musikgeschichte eintauchen und über das Buch diskutieren, bevor es dem Publikum obliegt Fragen zu stellen. Wer dabei sein möchte, kann hier Karten im Vorverkauf für 13 Euro erwerben. Die Veranstaltung dauert rund 100 Minuten inklusive Pause.

Unser Gewinnspiel

Alternativ könnt Ihr auch an unserem Gewinnspiel teilnehmen, denn wir verlosen 2×2 Tickets. Tragt zur Teilnahme einfach Euren Namen und Eure Mailadresse in das folgende Formular ein und gebt im Lösungsfeld „Wu-Tang“ ein. Die Gewinner*innen werden schriftlich benachrichtigt, der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Teilnahmeschluss ist der 25. April 2022.

Dein Name (Pflichtfeld)

Deine E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Deine Lösung


Taylor Swift: Rekord-Vorverkauf für US-Tour wegen „historisch beispielloser Nachfrage“ abgesagt
Weiterlesen