Zwei Ereignisse, die Die Toten Hosen 2017 definieren

Zwei Ereignisse am Montag loteten eindrucksvoll aus, wer Die Toten Hosen im Jahr 2017 eigentlich sind: Einerseits sind Campino und Co. die als „Düsseldorfer Punks“ derart im Mainstream angekommene Rockband, die nach Millionen verkaufter Tonträger und diversen Gold- und Platinauszeichnungen die Weltpremiere ihres neuen Songs beim ECHO 2017 abfeiern werden. Vielleicht live, wahrscheinlich aber Playback, zwischen Linkin Park, Rag’n’Bone Man, Tim Bendzko und hohen Tieren der Majorindustrie. Es wird eher keine Punkrockparty beim ECHO.

Andererseits sind Die Toten Hosen aber offenbar doch noch die Punkband, als die sie sich einst von irgendwelchen Altbierkneipen bis ins Düsseldorfer Rheinstadion hochspielten und sich gegen Nazis, G8 und für PETA einsetzten: Am Montagabend traten Die Toten Hosen überraschend in Dresden auf – natürlich nicht als Teil der PEGIDA-Montagsdemo, sondern im Rahmen der Gegendemonstration des Aktionsbündnis NOPE unter dem Motto „Wer schweigt, stimmt zu“. Mit einem LKW rollten sie auf den Dresdner Neumarkt und legten ein zweieinhalbstündiges Live-Set hin, in dem sie vor PEGIDA-Anhängern und -Gegnern unter anderem „1000 gute Gründe“, „Willkommen In Deutschland“, ihren neuen und inhaltlichen ebenfalls sehr passenden Song „Gegenwind der Zeit“ und ein Ärzte-Cover von „Schrei nach Liebe“ spielten.

Die Toten Hosen covern „Schrei nach Liebe“ in Dresden:

Die Toten Hosen spielen „Gegenwind der Zeit“ live in Dresden:

Den „Dresdner Neuesten Nachrichten“ sagte Campino: „Wir wollen mit dem Konzert jenen Danke sagen und den Respekt erweisen, die hier Woche für Woche die Stellung halten„.

Das 14. Studioalbum der Toten Hosen heißt LAUNE DER NATUR und erscheint am 4. Mai 2017. Die PEGIDA-, AfD- und Rechtspopulismus-Kampfansage „Gegenwind der Zeit“ wird als B-Seite der Single „Unter den Wolken“ am 7. April erscheinen – und damit am Tag der ECHO-Ausstrahlung. Wie gesagt: Die Toten Hosen loten sich 2017 einmal mehr in zwei Extremen aus.


Die Ärzte und Die Toten Hosen treten 2019 zum ersten Mal als Headliner beim selben Festival auf
Weiterlesen