Spezial-Abo

Zweite Runde im Schlagzeug-Duell: Will Ferrell und Chad Smith trommeln mit prominenter Unterstützung

von

Vor zwei Jahrem lieferten sich Schauspieler Will Ferrell und Chad Smith von den Red Hot Chili Peppers in Jimmy Fallons „Tonight Show“ ein Schlagzeug-Duell, bei dem Ferrell als Gewinner hervorging.

Nun haben sie erneut einen Wettkampf ausgerufen. Aber dieses Mal lassen die beiden Doppelgänger ganze Teams für sich trommeln. Chad Smith holte sich Taylor Hawkins von den Foo Fighters, Tommy Lee von Mötley Crüe und Stewart Copeland von The Police mit ins Boot. Sie konkurrierten gegen Schauspieler Fred Armisen, Mick Fleetwood und der USC Marching Band im Team Will Ferrell. Seht selbst wie es ausgegangen ist:

Der große Spaß hatte aber einen ernsten Hintergrund. Der Erlös aus der Veranstaltung ging an die wohltätigen Organisationen „Cancer for College“ und „Silverlake Conservatory of Music“.

Die Idee zum Wettbewerb zwischen Will Ferrell und Chad Smith entstand, als der Schauspieler behauptete der echte Schlagzeuger der Red Hot Chili Peppers zu sein. Die beiden sehen sich erstaunlich ähnlich. Smith forderte Will Ferrell daraufhin heraus, diese Behauptung live am Schlagzeug zu untermauern.


„Eurovision Song Contest: The Story of Fire Saga“ auf Netflix: Will Ferrells peinliches Waterloo
Weiterlesen