Das große 80er-Jahre-Quiz: Madonnas No.1, Synthie-Schimanski & bloß keine Songs über Limonaden!

von

Mit 70 Seiten hat die aktuell erschienene September-Ausgabe des Musikexpress ein geradezu unvernünftig großes 80er-Jahre-Special an Bord. Allerdings gibt es über dieses unfassbare Jahrzehnt ja auch immer noch sehr viel zu analysieren und zu erzählen. Und das tun wir auch, mit einer großen 80s-Alben-Geheimtipp-Liste, Interviews mit Spandau Ballet, Rick Astley, Erasure und Meisterproduzent Trevor Horn sowie zahlreichen Artikeln, die die bis heute schillernde Dekade neu aufrollen und näher erläutern.

Zum Anlass dieses Heft-Specials hat sich die Redaktion ein kleines 80er-Jahre-Quiz mit 25 Fragen einfallen lassen – nein, nicht unbedingt bockschwer, aber auch nicht so beleidigend einfach wie dieser ganze Quatsch, mit dem uns Privat-TV-Sender oder Antenne Sachsen-Gotha Telefonanrufe rausleiern wollen. (Und ja, ihr jungen Gremlins, 80s-Zeitzeugen sind hier leider klar im Vorteil.)

Zu gewinnen gibt es hier übrigens nichts – nur Ruhm, Ehre, Zeitvertreib und so:

80er Jahre Quiz

Wer war/ist gleich noch mal dieser Steve Strange?
Im Jahr 1982 erschien die erste Audio-CD der Musikgeschichte – um welches Album handelte es sich?
Einer von diesen drei Herren hat nicht an dem großen Benefiz-Hit „Do They Know It’s Christmas?“ von Band Aid aus dem Jahr 1984 mitgeschrieben – welcher Herr?
Wie heißt die legendäre analoge Drum Machine der Firma Roland, die (nicht nur) den Sound der 80er mitbestimmte?
In welchem legendären Film aus den 80ern sind Nick Cave & The Bad Seeds live in einer Konzertszene zu sehen?
Aus welcher anderen bekannten New-Wave-/Synthie-Pop-Gruppe stammen die Gründungsmitglieder von Heaven 17?
Die Berliner Elektro-Formation Tangerine Dream feierte 1982 ihren einzigen Single-Hit mit einem Stück aus einem Schimanski-„Tatort“ – wie lautet der Titel dieser Folge?
Welches war das erste Stück in deutscher Sprache, welches im März 1986 die Spitze der US-Single-Charts erreichte?
In der Sendung welcher US-Sängerin und -Komödiantin feierten „Die Simpsons“ im April 1987 ihre Premiere?
Das 1986 erschienene Kraftwerk-Album ELECTRIC CAFÉ wurde 2009 wiederveröffentlicht und erhielt dabei einen neuen Titel – wie heißt es seitdem?
Durch welchen Auftritt spielte sich die junge Singer-Songwriterin Tracy Chapman ins Licht der Welt-Öffentlichkeit und stieg daraufhin auch in Deutschland bis auf Platz 1 der Albumcharts?
Von welchem deutschen Künstler stammt das Bild „Kerze“, welches das Cover des legendären Sonic-Youth-Albums DAYDREAM NATION von 1988 ziert.
Welches Lied von Die Ärzte aus den 80ern steht bis heute auf dem Index und darf deshalb nur an Erwachsene verkauft werden?
Welcher Musiker stellte sich im Juli 1988 auf eine Freilichtbühne in der Hauptstadt der DDR und sprach, auf Deutsch: „Ich bin gekommen, um für euch Rock ´n´ Roll zu spielen, für euch Ost-Berliner, in der Hoffnung, dass eines Tages alle Barrieren umgerissen werden.“
Der Musikexpress wurde 1986 von einem Sänger verklagt, nachdem das Magazin ihn als „höhensonnengegerbte Sangesschwuchtel“ bezeichnet hatte. Wer war dieser Sänger?
Bei welcher Band half The-Cure-Chef Robert Smith von 1982 bis 1984 als Leadgitarrist aus?
Wie heißt der US-amerikanische Produzent und Songwriter, der nicht nur Meat Loaf und Bonnie Tyler mit dem richtigen Drama und Bombast versorgte, sondern überraschenderweise auch für „This Corrosion“, den größten Hit der Gothic-Rocker The Sisters Of Mercy, mit verantwortlich war?
Was war der einzige Nummer-1-Hit von Madonna in den deutschen Single-Charts der 80er-Jahre?
Wie heißt das Label, das ab 1984 von New York aus unter der Führung von Russell Simmons und Rick Rubin wichtige Pionierarbeit für Rap-Musik leistete und unter anderem frühe Aufnahmen von LL Cool J und den Beastie Boys veröffentlichte?
Who you gonna call?
Welcher Musiker wandte sich 1988 gegen den Trend, dass Künstler ihre Songs oder gleich auch noch ihr Gesicht für TV-Spots an die Werbeindustrie verkauften? Er textete: „Ain´t singin´ for Pepsi, ain´t singin´ for Coke. I don´t sing for nobody makes me look like a joke.“
Welcher Song brachte als erster einen Rap-Part auf Platz 1 der US-Single-Charts?
Das Casio VL-1, dessen Spielzeug-Beat aus dem Trio-Hit „Da Da Da ich lieb dich nicht du liebst mich nicht aha aha aha“ bekannt ist, war nicht nur ein Mini-Synthesizer und eine Rhythmus-Maschine, sondern hatte auch noch eine dritte, unbestreitbar praktische Funktion. Welche war das?
Was half ganz enorm dabei, die Depeche-Mode-Single „People Are People“ 1984 bis auf Platz 1 der deutschen Charts steigen zu lassen?
Unter welchem Motto stand die Konzerttour der Toten Hosen im Jahr 1986?


Mit großem Die-Ärzte-Special, Trümmer, Chvrches und Weezer: Der neue MusikÄxpress ist da!
Weiterlesen