Spezial-Abo
Highlight: Mit Johnny Depp, Tenacious D und Will Smith: Hollywood-Stars, die auch Musiker sind

Alle Gewinner der Golden Globes 2017 in der Übersicht

In der Nacht zum Montag wurden in Los Angeles die Golden Globes verlieben. Die Preise zählen trotz der kleinen und oft sehr umstrittenen Jury der Auslandspresse in Hollywood zu den wichtigsten der Branche und gelten als Indikator für die bevorstehende Oscar-Verleihung. In verschiedenen Kategorien wurden Film- sowie Serienproduktionen ausgezeichnet.

Großer Sieger des Abends ist Regisseur Damien Chazelle, der mit seinem Musical „La La Land“ insgesamt sieben Golden Globes gewann – Rekord. Die Hauptdarsteller Ryan Gosling und Emma Stone erhielten Trophäen für ihre Leistung, dazu wurde der Film in den Kategorien „Bestes Musical/Beste Komödie“, „Bester Song“, „Beste Filmmusik“, „Beste Regie“ und „Bestes Drehbuch“ ausgezeichnet.

Als Bestes Drama wurde Barry Jenkins‘ Film „Moonlight“ ausgezeichnet, das TV-Pendant dazu wurde „The Crown“, die Netflix-Serie über die Queen. Meryl Streep gewann einen Award für ihr Lebenswerk.

Golden Globes 2017 – alle Gewinner der Verleihung auf einen Blick:

Bestes Filmdrama: „Moonlight“

Bestes Komödie oder Bestes Musical: „La La Land“

Bester Darsteller, Drama: Casey Affleck, „Manchester By the Sea“

Beste Darstellerin, Drama: Isabelle Huppert, „Elle“

Beste Regie: Damien Chazelle, „La La Land“

Bester Darsteller, Komödie oder Musical: Ryan Gosling, „La La Land“

Beste Darstellerin, Komödie oder Musical: Emma Stone, „La La Land“

Bester Nebendarsteller: Aaron Taylor-Johnson, „Nocturnal Animals“

Beste Nebendarstellerin: Viola Davis, „Fences“

Bester Animationsfilm: „Zootopia“

Bestes Drehbuch: Damien Chazelle, „La La Land“

Bester Soundtrack: Justin Hurwitz, „La La Land“

Bester Song: „City of Stars“ aus „La La Land“

Bester fremdsprachiger Film: „Elle“ 

Fernsehen

Beste Serie, Drama: „The Crown“

Bester Darsteller, Drama: Billy Bob Thornton, „Goliath“

Beste Darstellerin, Drama: Claire Foy, „The Crown“

Beste Serie, Musical oder Komödie: „Atlanta“

Beste Darstellerin, Musical oder Komödie: Tracee Ellis Ross, „black-ish“

Bester Darsteller, Musical oder Komödie: Donald Glover, „Atlanta“

Beste Miniserie oder bester Fernsehfilm: „The People v. O.J. Simpson: American Crime Story“

Beste Darstellerin, Miniserie oder Fernsehfilm: Sarah Paulson, „The People v. O.J. Simpson: American Crime Story“



Mit Johnny Depp, Tenacious D und Will Smith: Hollywood-Stars, die auch Musiker sind
Weiterlesen