Highlight: Die besten Musik-Dokus auf Netflix

#PrimeDayLive

Amazon Prime kündigt „Prime Day“-Konzerte an – mit dabei sind u.a. Taylor Swift, Die Fantastischen Vier und Dua Lipa

Amazon Prime hat im Zuge seines „Prime Day“-Events das Stattfinden zweier dazugehöriger Konzerte angekündigt. Diese werden jeweils am 9. und 10. Juli stattfinden und am 11. Juli ab 3 Uhr nachts live bei „Prime Video“ als Stream und im Anschluss für begrenzte Zeit on-Demand zur Verfügung stehen.

Für das „Prime Day Live“-Konzert in den USA konnten die zehnfache Grammy-Gewinnerin Taylor Swift, Dua Lipa, SZA und Becky G. mit ins Boot geholt werden. Moderiert wird die Veranstaltung von der preisgekrönten Schauspielerin Jane Lynch („The Marvelous Mrs. Maisel“, „Glee”).

Unter anderem werden Taylor Swift, Dua Lipa, SZA und Becky G. beim „Prime Day Live“ auf der Bühne stehen.

Auch in Deutschland wird es ein #PrimeDayLive-Event geben. Am 9. Juli werden Die Fantastischen Vier gemeinsam mit Clueso in den Münchner Muffathallen auf der Bühne stehen.

Werbung

Amazon-Prime-Mitglieder können sich online für die Ticketverlosung zur Show registrieren. Verlost werden immer jeweils zwei Konzertkarten, damit auch eine Begleitperson an dem Event teilnehmen kann. Zusätzlich soll es eine begrenzte Anzahl an Tickets an der Abendkasse geben.

Zur Vorbereitung auf die Konzertreihe hat Amazon eine Alexa-Playlist angelegt. Mit dem Befehl „Alexa, spiel die Playlist ,Prime Day Konzert‘“ kann man sich ab sofort Songs aller auftretenden Künstler anhören. Ab 11. Juli können Fans mit der Aufforderung „Alexa, spiel das ,Prime Day Konzert‘“ und „Alexa, zeig mir das ,Prime Day Konzert‘“ außerdem die Show auf ihren „Fire TV“- oder „Echo Show“-Geräten ansehen.

Das neue Taylor-Swift-Album „LOVER“ bei Amazon.de vorbestellen

Ein weiterer Vorteil des „Prime Day Live“-Events: Mitglieder, die das Konzert streamen, bekommen Einblicke in die Fantasy-Dramaserie „Carnival Row“ (u.a. mit Orlando Bloom und Cara Delevingne), bisher unveröffentlichte Clips aus der bevorstehenden romantischen Serie „Modern Love“, sowie Ausschnitte aus „The Marvelous Mrs. Maisel“, Tom Clancys „Jack Ryan“, der Superhelden-Dramaserie „The Boys“ und der neuen Animationsserie „Undone“.

Doch auch all jene Prime-Mitglieder, die kein Interesse an den angebotenen Konzerten haben, können von dem Aktions-Event profitieren. So erhalten diese nicht nur am „Prime Day“ selbst, also vom 15. bis 16. Juli für 48 Stunden, zahlreiche exklusive Deals. Ab sofort gibt es zusätzlich täglich neue Angebote, die nur Prime-Mitgliedern zur Verfügung stehen.

 

Amazon Prime
Werbung

MagentaTV erleben: Digitales Fernsehen mit Internet- und Telefon-Flat zum Aktionspreis

Digital-TV mit Internet- und Telefon-Flat: Zeitversetzt fernsehen auf 100 Sendern/20 HD, Zugriff auf Streaming-Dienste, Serien & Filme in der Megathek

Jetzt Bestellen

Gib dir Faust beim Rap, geh' auf den Ball mit Taylor Swift: Die Popwoche im Überblick
Weiterlesen