Spezial-Abo
Highlight: Mit „Frozen 2“ und „Avengers: Endgame“: Die erfolgreichsten Filme aller Zeiten

Dieser Fanliebling und „Avenger“ fehlt in „Infinity War“

Fast jeder Marvel-Release gleicht einer großen Schnitzeljagd. Nach jedem veröffentlichten Set-Foto und Trailer rätseln die Fans der Comic-Verfilmungen, wie in etwa der kommende Film aussehen wird, welche Handlungsstränge aus den gezeichneten Vorlagen übernommen werden – und welche Figuren überhaupt auftreten werden.

Im Falle von „Avengers: Infinity War“, der am Donnerstag in den deutschen Kinos startet, vermissten Fans auf dem von Helden und Schurken nur so strotzenden Postern und Trailern zwei Charaktere: Ant-Man (Paul Rudd) und Hawkeye (Jeremy Renner). Renner trat als Bogenschütze Hawkeye zum ersten Mal 2012 in „The Avengers“ auf, gehört quasi zur Ur-Heldentruppe von Marvel.

„Avengers 3“: Hawkeye und Ant-Man müssen weichen

In „Avengers 2: Age of Ultron“ machte Drehbuchautor und Regisseur Joss Whedon Hawkeye zum emotionalen Kern des Films, spendierte ihm eine Familie und ein Landhaus, in dem Hawkeye den Superhelden Unterschlupf gewährte. Mit der Rückkehr der Figur in „Infinity War“ wurde also fest gerechnet, zumal die Regisseure Anthony und Joe Russo in Interviews auf die Abwesenheit des Helden auf Plakaten eingingen und erläuterten, Hawkeye sei auf einer ganz besonderen Mission unterwegs – die Fans sollen sich überraschen lassen. Mehr dazu wäre natürlich ein Spoiler, und da sind Marvel und Disney bekanntlich sensibel.

Ant-Man (Paul Rudd).

Nun ja, Spoiler: Hawkeye ist nicht im Film, wird wahrscheinlich erst in der Fortsetzung zu „Infinity War“ auftauchen, die im Mai 2019 startet. Dasselbe gilt für Ant-Man, der ebenfalls nicht Teil des größten Blockbuster 2018 sein darf. Schade für die Fans, die sich in den vergangenen Filmen besonders mit diesen Figuren angefreundet haben und nun ausgerechnet auf diese in dem Zusammentreffen der Marvel-Franchises verzichten müssen.

Zugegebenermaßen ist im Film aber kaum noch Platz für weitere Helden: Die „Guardians of the Galaxy“ treffen auf die restlichen Avengers, Schurke Thanos bringt gleich vier Gehilfen mit. Und der „Black Panther“, dessen Auftritt eher unspektakulär ausfällt, bringt direkt eine ganze Armee auf die Leinwand.

Marvel


Mit „Frozen 2“ und „Avengers: Endgame“: Die erfolgreichsten Filme aller Zeiten
Weiterlesen