Highlight: Die 15 besten Songs von Thees Uhlmann

Babyshambles: Artwork von „SEQUEL TO THE PREQUEL“ ist da

Pünktlich zu ihrem Deutschland-Besuch – Peter Doherty und seine Band sollen am Wochenende beim Melt! Festival auftreten – haben die Babyshambles das Artwork ihres neuen Albums präsentiert.

Über die Ästhetik des Covers von SEQUEL TO THE PREQUEL mag man nun streiten, Kunst ist es allemal: Das poppig-bunte Artwork wurde von Damien Hirst kreiert und basiert auf einem Foto der Konzertfotografin Pennie Smith.

SEQUEL TO THE PREQUEL (hier die Tracklist) erscheint am 30. August 2013, die Single „Nothing Comes To Nothing“ eine Woche früher.

Werbung

Werbung

MagentaTV erleben: Digitales Fernsehen mit Internet- und Telefon-Flat zum Aktionspreis

Digital-TV mit Internet- und Telefon-Flat: Zeitversetzt fernsehen auf 100 Sendern/20 HD, Zugriff auf Streaming-Dienste, Serien & Filme in der Megathek

Jetzt Bestellen

The National kündigen Live-EP und Konzert-Film an
Weiterlesen