Bernie Sanders lädt Michael Stipe zum Hot-Dog-Essen ein

von

Bernie Sanders, neben Hillary Clinton designierter Präsidentschaftskandidat der Demokraten, hielt am gestrigen Sonntag eine Wahlkampfveranstaltung in Coney Island, New York, ab. Zur Eröffnung sprach Michael Stipe, ehemaliger R.E.M.-Sänger und glühender Verehrer Sanders‘. Anscheinend gefiel „Bern“ Stipes Rede so sehr, dass er ihn nach der Veranstaltung noch auf einen Happen Essen einlud.

Bei „Nathan’s Famous Hot Dogs“ gab Sanders eine Runde, wie der Name schon sagt, Hot Dogs für seine Frau, Stipe und sich aus. Wer sich jetzt fragt, wie Sanders, den unter anderem auch die Musiker Justin Vernon (Bon Iver) und Ezra Koenig (Vampire Weekend) unterstützen, seinen Hot Dog mag: mit Sauerkraut und Senf. Nützliche Info, sollte man mit dem möglichen 45. Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika ins Gespräch kommen.

Seht hier Fotos vom etwas anderen Dinner:

Michael Stipes Rede bei Bernie Sanders Wahlkampfveranstaltung seht Ihr hier:

Nachtrag

Ja, es gibt auch ein Video, das Bernie Sanders beim Verspeisen seines Hot Dogs zeigt – und ja, es erinnert unweigerlich an einen alten Loriot-Sketch. Aber seht selbst:

Bernie Sanders heads to Coney Island for a Nathan’s hot dog auf YouTube ansehen


Die besten Filme des Jahres 2018
Weiterlesen