Mighty Oaks im Livestream mit  


BRIT Awards 2014: Videos der Live-Performances von Arctic Monkeys, Beyoncé und Co.

von

Am Mittwoch, den 19. Februar 2014, wurden in London die BRIT Awards 2014 verliehen.

Live-Performances gab es nicht nur von den großen Abräumern Arctic Monkeys selbst, auch Beyoncé, Katy Perry, Ellie Goulding, Bruno Mars, Pharrell Williams mit Nile Rodgers und Disclosure gemeinsam mit Lorde und AlunaGeorge gaben sich die Ehre.

Seht hier die ersten offiziellen Videos und Fanmitschnitte der Auftritte.

Ellie Goulding – „I Need Your Love“

Pharrell Williams & Nile Rodgers – „Get Lucky/Good Times/Happy“

Katy Perry – „Dark Horse“

Arctic Monkeys – „R U Mine?“

Disclosure, Lorde & AlunaGeorge – „Royals/White Noise“

Bruno Mars – „Treasure“

Beyoncé – „XO“


Silk Sonic regen dazu an, die Rollschuhe auszupacken – „Skate“ (Musikvideo)
Weiterlesen