ME präsentiert

By the Lake Festival 2018 verrät endlich sein Line-up

von

Manchmal können Festivals richtig nerven. Wenn es etwa gar nicht mehr um die Musik geht, sondern um den Riesenrad-Schnickschnack drumherum und darum, wer das beste Instagram-Selfie mit Blumenkrone macht. Von solchen Sperenzchen bleibt man beim By The Lake Festival zum Glück verschont.

Bei dem 2015 von der dänischen Indierock-Band Efterklang ins Leben gerufenem Ein-Tages-Festival steht richtig gute Musik im Mittelpunkt. Es findet dieses Jahr am 4. August erneut im Strandbad Weißensee in Berlin statt. Und nun stehen auch die ersten Künstler fest, die das Festival-Kleinod an jenem Samstag mit ihren Auftritten bereichern.

Musikexpress präsentiert: Diese Bands treten beim By The Lake Festival 2018 auf

Das Programm ist eine bunte Mischung: Mehr als 48 Jahre Bandgeschichte etwa bringen faUst mit. Dahinter verbergen sich Werner „Zappi“ Diermaier und Jean-Hervé „jhp/art-Errorist“ Péron, die zusammen ziemlich abgefahrene und experimentelle Musik machen. Für ihren Auftritt beim By The Lake Festival holen sie sich außerdem musikalische Unterstützung von Schneider TM und einem Kinderchor.

Etwas grooviger geht es da bei Ata Kak zu: In seiner Heimat Ghana gilt Yaw Atta-Owusu als Ikone des Elektronik-Rap-Funk-Highlife. Seit 1994 veröffentlicht er seine Songs auf Kassette, richtig bekannt wurde er aber erst als das Label Awesome Tapes From Africa 2015 eines seiner Tapes neu herausbrachte.

Ata Kak – Daa Nyinaa [#Ghana] auf YouTube ansehen

Imarhan hingegen klingen mit ihrer Mischung aus Funk, Fuzz, Disco und Rock so, als wären sie schon alte Hasen im Geschäft. Dabei haben sie erst im Jahr 2016 ihr Debüt NEW WAVE OF TUAREG MUSIC veröffentlicht. Jetzt melden sie sich zurück mit ihrem neuen Album TEMET, was auf deutsch so viel bedeutet wie „Verbindung“.

Imarhan – ‚Tocha‘ (Official Audio) auf YouTube ansehen

Außerdem sind A Hawk And A Hacksaw beim By The Lake 2018 vertreten. Seit 2004 machen die beiden Freunde aus Albuquerque, New Mexico gemeinsam Musik. Ihre Musik klingt wie ein nicht enden wollender Roadtrip. Dass sich das gut auf einem Sommerfestival macht, erklärt sich von selbst.

A Hawk & A Hacksaw – „The Magic Spring“ (Peter Strickland) auf YouTube ansehen

Hier der Trailer zum By The Lake Festival 2018:

By the Lake Festival 2018 – Teaser auf Vimeo ansehen

Tickets im Vorverkauf für 35 Euro zzgl. Gebühren und mehr Infos zum Festival gibt’s online

 


„S1“: Shacke One kündigt neues Album mit Single „Unter Strom“ an
Weiterlesen