David Hasselhoff: Hier könnt Ihr sein neues Album „OPEN YOUR EYES“ im Stream hören

Endlich ist es da: David Hasselhoffs heiß erwartetes vierzehntes Studioalbum OPEN YOUR EYES.

OPEN YOUR EYES im Stream hören:

Auf dem Cover-Album sind insgesamt 15 Songs zu finden. Zwei davon – „Open Your Eyes“ und „Head On“ – hatte Hasselhoff bereits vor dem Album-Release mit seinen Fans geteilt.

„OPEN YOUR EYES“-Artwork:

„OPEN YOUR EYES“-Tracklist:

  1. Open Your Eyes (feat. James Williamson)
  2. Head On (feat. Elliot Easton)
  3. I Melt With You (feat. Steve Stevens)
  4. Lips Like Sugar (feat. A Flock of Seagulls)
  5. Heroes (feat. Tyler Bates)
  6. Here I Go Again (feat. Tracii Guns)
  7. Jump In My Car (feat. Todd Rundgren)
  8. Rhinestone Cowboy (feat. Charlie Daniels)
  9. If You Could Read My Mind (feat. Ava Cherry)
  10. Sugar, Sugar (feat. Steve Cropper)
  11. Mit 66 Jahren (feat. Patrick Moraz)
  12. Sweet Caroline (feat. Ministry)
  13. That’s Life
  14. Looking For Freedom (Clinton Sparks Remix)

Auch eine große Konzerttour durch Deutschland hat „The Hoff “bereits geplant.

David Hasselhoff auf Deutschlandtour – hier die Termine:

  • 02.10. Hannover, Swiss Life Hall
  • 03.10. Berlin, Max-Schmeling-Halle
  • 05.10. Leipzig, Haus Auensee
  • 06.10. Hamburg, Barclaycard Arena Hamburg
  • 15.10. München, Olympiahalle München
  • 17.10. Ludwigsburg, MHP Arena
  • 18.10. Frankfurt am Main, Jahrhunderthalle
  • 20.10. Oberhausen, König Pilsener Arena
  • 22.10. Mannheim, Maimarkthalle

Tickets gibt es online bei Eventim und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Des Weiteren erscheint am 03. Oktober bei Audible das Hasselhoff-Hörbuch „Up Against The Wall – Mission Mauerfall“. Darin erklärt der Sänger einem Pressetext zufolge „die ‚wirklich wahre‘ Geschichte des Mauerfalls und was genau er damit zu tun hatte.“ Hasselhoff, der das Hörbuch außerdem selbst geschrieben hat, verbinde dabei „historische Fakten rund um den Mauerfall amüsant mit der Knight-Rider-Popkultur“.

David Hasselhoff erlangte in den Achtzigern und Neunzigern besonders in Deutschland Berühmtheit als Schauspieler, Sänger und Produzent. Für seine Auftritte in den TV-Serien „Baywatch“ und „Knight Rider“ hielt er lange Zeit den Guinness-Weltrekord in der Kategorie „Most Watched Man On Television“. Nachdem Hasselhoff 1989 seinen Song „Looking for Freedom“ an der Berliner Mauer vor über 500.000 Menschen sang, verkaufte sich die Single in Deutschland teilweise über 70.000-mal am Tag.

Cleopatra Records

Hasselhoff vs. Helmut Kohl: Wer war der bessere Kanzler? – Die Popwoche im Überblick
Weiterlesen