Depeche Mode: Hört „SPIRIT” hier im Stream

von

Endlich ist es soweit: Depeche Mode haben ihr 14. Studioalbum veröffentlicht. SPIRIT ist von heute an in wohl nahezu sämtlichen Plattenladen, Streamingdiensten und Downloadportalen dieser Welt erhältlich.

In unserer Rezension zum neuen Album befindet ME-Redakteur Oliver Götz unter anderem: „Die Synthieboys mit ihrer bewegten Geschichte bringen auf ihrem 14. Album alles noch einmal zusammen: Kraftwerk-Worshipping, EBM-Noise, ihre Idee vom Blues und sogar dieses prä-apokalyptische Gefühl wie damals im eingekreisten Berlin.“

Mehr, viel mehr über die Hintergründe zu SPIRIT erfahrt Ihr übrigens im neuen Musikexpress. Für unsere Titelgeschichte traf sich ME-Autor Daniel-C. Schmidt mit Songschreiber Martin L. Gore in Santa Barbara, wo die neue Platte entstand. Der Mann macht sich Sorgen um das Wohl der Welt – und Witze darüber, dass sie ihn vielleicht bald rausschmeißen aus seiner kalifornischen Residenz.. Unser neues Heft lohnt sich auch darüberhinaus: Als Beilage kriegt Ihr eine exklusive Vinyl-Single von „Where’s The Revolution“ plus B-Seite „Should Be Higher“ (live in Berlin). Schon vergriffen am Kiosk Eurer Wahl? Ihr könnt das alles auch einfach und bequem nach Hause bestellen.

https://abo.musikexpress.de/produkt/musikexpress-ausgabe-42017-mit-exklusiver-depeche-mode-vinyl-7-inch-single/

Am heutigen Freitag, den 17. März, treten Depeche Mode zudem live in kleinem Rahmen in Berlin auf: Im Funkhaus Berlin spielen sie ein exklusives „Telekom Street Gigs“-Konzert, das Ihr bei Twitter oder direkt bei uns im Live-Stream verfolgen könnt. Viel Spaß!

Hört „SPIRIT“ von Depeche Mode hier im Stream:

▶ Spirit (Deluxe) jetzt hier Spotify hören

Seht Depeche Mode live im Funkhaus Berlin hier im Livestream (ab 20 Uhr):


Martin Gore veröffentlicht neuen Solo-Track „Howler“
Weiterlesen