Spezial-Abo



Alice Merton im Livestream mit  


Duzoe disst Schnösel, Hinterwäldler und Nazis – „Francaise“ (Musikvideo)

von

Nachdem Duzoe bereits Single-Auskopplungen wie „Wenn du gehst“ von seinem am 9. Juli erscheinenden Debütalbum WATCHMEBURN veröffentlichte, ist nun auch seine neue Single „Francaise“ samt Video erschienen. Der Rapper aus dem Bremerhaven ist für seine Ehrlichkeit bekannt und gibt diese auch in seinem neuen Track ungefiltert wieder.

Harte Wahrheit statt weicher Aussagen

In seiner Single „Francaise“ kommt niemand ungeschoren davon, seien es aufgeblasene Großstadtschnösel, naive Hinterwäldler, oberflächliche Tinder-Partner oder Nazis. Dabei verschont Duzoe auch sich selbst nicht und nimmt neben seinen knallharten Aussagen auch das eigene Aussehen auf die Schippe.

Bowling for Columbine, Bruder, such uns auf Spotify

Könnte vom Ausseh’n her Gollum sein

Aber f*ck dein’n Club, ich komm’ trotzdem rein

Die Single wurde von John produziert und betont fragwürdige Verhaltensweisen und Duzoes Meinung dazu. Generell spricht der Hamburger Rapper immer wieder offen Tabuthemen an – er rappte bereits über wichtige Themen wie depressive Phasen oder Suizidgedanken. Dabei leidet er selbst ebenfalls an einer bipolaren Störung und schweren Depression. 

Seine Erfahrungen verarbeitet er in seinen Songs und versucht dadurch Themen zu enttabuisieren. Während er sein Rap-Talent bereits auf zahlreichen Rap-Battles des VBT-Kosmos unter Beweis stellen konnte, arbeitete Duzoe auch heute noch als Sozialpädagoge in der stationären Jugendhilfe.


Kanye West teilt Tracklist zum neuen Album DONDA
Weiterlesen

3 Monate MUSIKEXPRESS nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €