EXILES – so klingt Max Richters neue Platte

von

Auf seinem neuen Album widmet sich Komponist Max Richter erneut mit viel Pathos den großen Fragen unserer Zeit. Sein titelgebendes Stück „Exiles“ ist eine musikalische Auseinandersetzung mit dem Arabischen Frühling und der sogenannten Migrationskrise.

„Aktivistische Musik“ nennt Max Richter seine nachdenklichen Kompositionen. Inspiriert von politischen Ereignissen, von Terroranschlägen oder der allgemeinen Erklärung der Menschenrechte schreibt Richter zurückgenommene, sphärische und meist hochemotionale Stücke. Sein 33-minütiges Werk „Exiles“, das auf dem gleichnamigen Album nun erstmals erscheinen wird, stellt diesbezüglich keine Ausnahme dar.

Auf Exiles – ursprünglich fürs Ballett komponiert – greift Richter das Thema Flucht auf. Mit Blick auf unsere heutige Gesellschaft entschied ich, eine Arbeit über ein universelles Thema zu machen, über das Unterwegssein, sagt Richter selbst über das Stück. 

Viele von uns haben das Glück, dass wir selbst entscheiden können, wohin wir gehen. Bei einer wachsenden Zahl von Menschen ist das anders, sie können nicht wählen: den Ort zu wechseln ist eine Notwendigkeit, damit überhaupt Zukunft entstehen kann.

Richter reinterpretiert sein persönliches Best-of

Zusätzlich enthält die Platte gewissermaßen ein „Best of Max-Richter“. Der Deutsch-Brite präsentiert hier einige Highlights seiner Karriere in neu interpretierten Orchesterversionen, eingespielt Ende 2019 vom Baltic Sea Philarmonic.

Neben Stücken wie „Infra 5“ und „The Haunted Ocean“ – das Richter 2008 für seinen Soundtrack zu „Walz With Bashir“ den Europäischen Filmpreis einbrachte – ist natürlich auch das wohl bekannteste Werk des Komponisten enthalten: „On The Nature Of Daylight“.

Das Sechs-Minuten-Stück war in gleich mehreren Hollywood-Filmen zu hören, unter anderem in Denis Villeneuves achtfach Oscar-nominierten Sci-Fi-Drama „Arrival“. „On the Nature of Daylight war ursprünglich ein Werk für fünf Streicher, sagt Richter – auf EXILES seien es nun 65. Es hat also eine andere Textur, eine andere Energie, einen neuen klanglichen Fingerabdruck. 

EXILES erscheint am 06. August 2021 in einer limitierten Clear-Vinyl-Edition, sowie digital, auf CD und auf schwarzem 180g-Vinyl.

+++ Dieser Artikel erschien zuerst auf rollingstone.de +++ 


Kendrick Lamar: Neues Album scheint schon in den Startlöchern zu stehen
Weiterlesen