Foo Fighters und mehr: Neue Bands für das Sziget 2019 bestätigt

Eigentlich dachten wir, dass das ungarische Sziget Festival sein Programm aus dem Jahr 2018 nicht mehr toppen kann. Immerhin standen im August Kendrick Lamar, Arctic Monkeys, Dua Lipa und die Gorillaz auf der Mainstage des Festivals in Budapest. Doch nach aktuellem Stand werden zumindest die Headliner im kommenden Jahr nicht weniger namhaft sein.

Nachdem bereits vor einigen Wochen Ed Sheeran als erster Act für das Sziget Festival in Budapest verkündet wurde, folgen nun Florence + The Machine sowie die Foo Fighters. Dazu wurden am Dienstag Richard Ashcroft, The 1975, Martin Garrix und Alma angekündigt. Das Sziget, das 2018 mit mehr als 400.000 Besuchern einen Rekord aufstellte, findet im kommenden Jahr vom 07. bis 13. August statt. Tickets für einen, drei oder sieben Tage gibt es hier.

Sziget Festival 2019: Line-up

Das bisherige Line-up könnt Ihr hier einsehen. Am Ende wird die Liste der Acts dreistellig sein, nach und nach werden weitere Künstler dazukommen:

  • Foo Fighters
  • Ed Sheeran
  • Florence + The Machine (headliner)
  • The 1975 (headliner)
  • Richard Ashcroft
  • Catfish and The Bottlemen
  • Chvrches
  • Jungle
  • Kodaline
  • The Blaze
  • Maribou State
  • Superorganism
  • Pale Waves
  • Parcels
  • Boy Pablo
  • Frank Turner & The Sleeping Souls
  • Of Mice & Men
  • Frank Carter & The Rattlesnakes
  • Gang Of Youths
  • Alma
  • Yungblud
  • Tamino

Der Aftermovie zum Sziget 2018 ist übrigens auch vor einigen Tagen erschienen. Hier seht Ihr viele bunte und freudige Eindrücke vom vergangenen Festival:


Mit Tool und Die Antwoord: Rock am Ring und Rock im Park bestätigen neue Bands für 2019
Weiterlesen