Spezial-Abo

Gast bei Portishead: Thom Yorke tritt überraschend beim Latitude Festival auf

von

Thom Yorke trat am Wochenende überraschend beim Latitude Festival im englischen Suffolk auf, und das gleich doppelt: Neben einem eigenen Set legte Yorke auch einen Gastauftritt bei Portishead hin. Wie das klang? Siehe unten.

Vorab verbreitete Radiohead-Produzent Nigel Godrich via Twitter bereits Gerüchte über Yorkes Geheim-Auftritt.

Portishead traten am Samstag als Headliner auf, zu den weiteren großen Live-Acts des Festivals gehörten unter anderem alt-J, Noel Gallagher’s High Flying Birds, James Blake, Caribou, Manic Street Preachers, Jon Hopkins und The Vaccines.

Radiohead arbeiten derzeit an ihren neunten Album. Details wurden bisher jedoch nicht bekannt.


James Blake färbt sich die Haare blond für Frank-Ocean-Cover
Weiterlesen