Spezial-Abo
🔥„SCHW31NS7EIGER: MEMORIES – VON ANFANG BIS LEGENDE“: Wohlfühl-Doku eines Fußball-Weltmeisters

„Girl With The Dragon Tattoo“ wird zur Serie auf Amazon Prime

Die „Millenium-Trilogie“ von dem schwedischen Autoren Stieg Larsson war ein voller Erfolg. 2009 wurde damit begonnen, die Thriller in Skandinavien mit Noomi Rapace zu verfilmen. Anfang 2012 kam mit „Verblendung“ die US-Version von Star-Regisseur David Fincher und Rooney Mara als Hauptfigur, der eigenwilligen Hackerin Lisbeth Salander, in die Kinos. Und 2018 schlüpfte „The Crown“-Darstellerin Claire Foy für „Verschwörung“ in die Rolle von Salander. Zuletzt stießen die Verfilmungen auf weniger positive Resonanz als noch zu Beginn.

Aber kein Grund, um deshalb die Weiterverarbeitung der komplexen Romanfigur zu stoppen: Nun hat Amazon bekanntgegeben, das eine Serie rund um Lisbeth Salander geplant ist. Das neue Format trägt den Titel „Girl With The Dragon Tattoo“ und wird weder auf den Büchern Larssons basieren, noch auf die bisherigen Kinofilme eingehen. Es soll eine ganz neue Story rund um ihren Charakter erzählt werden.

Welche Schauspielerin nach Rapace, Mara und Foy als nächstes die Rolle der punkigen Protagonistin übernehmen wird, ist unklar. Genauso wie ein möglicher Veröffentlichungstermin auf der Streamingplattform.

Lest hier unsere Review zu „Verschwörung“ nach:


„Emmanuelle 2“ auf Prime Video: Amazon duldet offenbar Vergewaltigungsfantasien
Weiterlesen