Grimes veröffentlicht ein Video zu „Player of Games“

von

Grimes hat ein Musikvideo für ihren neuen Song „Player of Games“ veröffentlicht. Regie führte Anton Tammi. Die Sängerin hat als kreative Leiterin mitgewirkt und das Drehbuch geschrieben.  In dem Video kämpft Grimes gegen einen dunklen Ritter namens „Dark King“.

Die beiden duellieren sich im Schach, spielen Videospiele und kämpfen mit Lichtschwertern. Ganz in Grimes-Manier könnte es sich dabei produktionstechnisch auch um einen Spielfilm handeln. Inklusive „Game of Thrones“-Ästhetik und Lichtschwertern, die an „Star Wars“ erinnern:

Der Song „Player of Games“ wurde letztes Monat veröffentlicht und von Illangelo co-produziert. Als Teil eines Projekts namens „Book 1“ baut sich der Vierminüter von basslastigen Synthesizern hin zu einem reputablen Club-Beat auf. Das Lied ist auch auf dem Soundtrack der neuesten Version des Video-Spiels „Rocket League“ zu finden.

Grimes kommendes Album soll ihr bisher bestes sein

In einem Interview im September behauptet Grimes auch, dass ihr kommendes Album ihr mit Abstand bestes geworden sei. Ihr letzter Longplayer, MISS ANTHROPOCENE, wurde im Februar 2020 veröffentlicht. Darin lässt „Die Göttin des Klimawandels […] ihre Schurken zu düsterem Gothic-Art-Pop los“, so ME-Autor Steffen Greiner.

Unterdessen gründete die Sängerin außerdem eine „A. I. Girlgroup“ namens NPC. Dabei handelt es sich um ein Band-Projekt, dass auf künstlicher Intelligenz basiert und potentiell unendlich viele Mitglieder haben kann.


Dawes, Jack White, Ty Segall: Diese drei Platten solltet Ihr jetzt unbedingt hören
Weiterlesen