Grimes veröffentlicht neuen Song „Player of Games“

von

Grimes hat einen neuen Song namens „Player of Games“ veröffentlicht. Bereits am Mittwoch (1. Dezember) hatte die Art Pop-Interpretin das Stück auf Instagram mit einem Video angekündigt, in dem sie – keine Überraschung – Videospiele spielt. Schließlich heißt es in ihrem neuen Titel: „I’m in love with thе greatest gamer / But he’ll always love the game more than he loves me“. „Player of Games“ soll Teil eines neuen Projekts namens „Book 1“ sein.

Schallend dröhnt der Club

Ganz im Stile der Künstlerin baut sich der Vierminüter von basslastigen Synthesizern hin zu einem reputablen Club-Beat auf. Zuletzt erschien die Single „A Drug from God“ – ein Club-Song, für den sie mit Chris Lake zusammenarbeitete. Dafür hat sie sich das Pseudonym NPC erdacht, „um den psychischen Schmerz des öffentlichen Auftritts zu reduzieren“, so die Musikerin.

Grimes lobpreist ihre nächste Platte schon jetzt

In einem Interview im September verriet Grimes, dass ihr kommendes Album ihre mit Abstand beste Arbeit geworden sei. Im selben Monat beglückte sie sämtliche Boulevardblätter der Welt, indem sie sich von dem Vater ihre Kindes trennte – Tesla-Chef Elon Musk.

Ihr bisher letztes Album MISS ANTHROPOCENE erschien im Februar 2020. ME-Autor Steffen Greiner fasste dessen Sound so zusammen: „Die Göttin des Klimawandels lässt ihre Schurken zu düsterem Gothic-Art-Pop los.“


Erneuter Streit um das Nirvana-Logo
Weiterlesen