Highlight: Podcast-Apps für unterwegs: Diese Apps für Android und iOS solltet Ihr ausprobieren

Hello, Audio! – Der Podcast: Bear Radio zur wachsenden Podcast-Szene und warum Ihr dabei sein solltet

EPISODE 6

Podcast ist mittlerweile zu einem Buzzword in der Audio-Tech- und digitalen Marketing-Welt geworden. Vor über zehn Jahren in den USA entstanden, begann alles mit Live-Radioprogrammen, die für die Webseiten der Sender wiederverwendet wurden. Durch den technologischen Fortschritt konnten schließlich auch Personen Podcasts aufnehmen, die nicht die technische Ausstattung eines Radiosenders besaßen.

Ricky Gervais war einer der ersten, der Podcasting zu einer größeren Bekanntheit verholfen hat: 2005 wurde „The Ricky Gervais Show“ mehr als 4,5 Millionen Mal heruntergeladen, was ihm sogar einen Eintrag in das Guinness-Buch der Rekorde verschaffte. In den USA werden bereits erhebliche Summen mit dem Podcasting-Business verdient. Dieses steckt in Deutschland noch in den Kinderschuhen. Obwohl der Podcast-Markt wächst, scheinen wirkliche Gewinne hier noch in weiter Ferne. Jill erzählt, wie sie ihr Podcast-Netzwerk in Berlin aufbauen möchte und wie sie Unternehmen auch dabei unterstützt, ihre eigenen Podcasts zu produzieren.

Warum Ihr Podcasts in Deutschland weiter im Auge behalten solltet, erfahrt Ihr in dieser Folge unseres Podcasts!

Über The Venue Berlin:

The Venue Berlin wurde gegründet, um neue und innovative Geschäftsfelder in der Musik- und Audiobranche zu finden und zu fördern. Der Ort mit Fokus auf Musik, Audio, Technologie und Journalismus bietet Startups aus diesen Bereichen einen Arbeitsplatz, Netzwerk und Zugang zu Investoren. In dem Podcast „Hello, Audio!“ wird auf das Musik- und Audio-Tech-Netzwerk-Format „After Work Sessions“ Bezug genommen und über Veränderungen, Probleme und Zukunftsvisionen der Audio- und Musikindustrie gesprochen. Da viele Gründer einen internationalen Background haben, ist der Podcast auf Englisch.


Winamp kehrt 2019 zurück
Weiterlesen