Herbert Grönemeyer: Meine Freundin ist nicht jung und wir haben nicht geheiratet

von

Vor zwei Tagen verkündeten Medien wie Die Bunte, Bild oder BZ, dass Herbert Grönemeyer seine 28-jährige Freundin Josefine Cox „heimlich“ in einem Anwesen in Saint-Rémy-de-Provence in Südfrankreich geheiratet haben soll. Auch Grönemeyers Kinder, die im selben Alter (Felix: 28 und Marie: 27 Jahre) wie seine Liebste seien, sollen unter den 200 Gästen gewesen sein. Auf Facebook hat Herbie jetzt eine Erklärung von seinem Rechtsanwalt Dr. Christian Schertz gepostet, in der er schreibt, dass seine Freundin nicht 28 Jahre alt ist und somit auch nicht 32 Jahre jünger als er selbst. Sie sei „deutlich älter“. Geheiratet habe man auch nicht auf einem Gutshof in der Provence:

 

 

(Hier könnt Ihr das aktuelle Album TUMULT hören und die Kritik dazu lesen)

 

Josefine Cox ist übrigens CEO der Stiftung Musik Bewegt, die sie im April letzten Jahres mit Herbie und anderen gegründet hat.


Josephine Baker: Nackttänzerin, Anti-Rassismus-Idol, Freiheitskämpferin
Weiterlesen