„Home Street Home“: Mit dieser Aktion setzt sich Bausa für obdachlose Menschen ein

von

Hin und wieder setzen sich Rapper für das Gute ein. Neben Deutschrap-Größen wie Xatar, der mit seiner eigenen Stiftung Kindern und Jugendlichen aus schwierigen Lebenssituationen hilft, oder Eko Fresh, der nach den Überflutungen in Ahrweiler bei den Aufräumaktionen half, gehört wohl auch Bausa zu den Künstlern, denen nicht nur das eigene Wohl am Herzen liegt. Neben anderen Promis wie Joko Winterscheidt oder Claire Oelkers setzt sich der Rapper für das Projekt „Home Street Home“ ein, das obdachlosen Menschen bei der Wohnungssuche helfen will.

Bausa sucht eine Wohnung – aber nicht für sich

Der „Was du Liebe nennst“-Interpret machte kürzlich durch einen Instagram-Post auf sich aufmerksam, in dem er seine Fans um Hilfe bei der Wohnungssuche bat. Dabei geht es allerdings nicht um eine Wohnung für sich selbst, sondern für einen Mann namens Marco, der – so Bausa – seit sieben Jahren obdachlos sei und bereits die Hoffnung auf eine eigene Wohnung aufgegeben habe. Durch den Spendenlink bausa.betterplace.org haben Fans nun die Möglichkeit, Marco durch einen Spendenbeitrag von fünf Euro dabei zu unterstützen, eine möblierte Wohnung in Stuttgart zu finden.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von BAUSA (@bausashaus)

Bausa unterstützt „Housing First“

Einen zusätzlichen Anreiz bietet Bausa, indem er unter den Spender*innen ein Paar Nike Air Force 1 verlost. Das Konzept, das sich dahinter verbirgt, heißt „Housing First“ und beschreibt eine durch gemeinnützige Organisationen gestützte Wohnungshilfe für obdachlose Menschen. Zusammen mit der Hilfsorganisation „One Warm Winter“ sowie anderen prominenten Unterstützer*innen, möchte der Musiker dabei helfen, Vermieter*innen auf das „Housing First“ aufmerksam zu machen und sie mit entsprechenden Hilfsprojekten zu verbinden. Die Plattform, auf der das geschehen soll, ist die Webseite von ImmobilienScout24.

Ein kurzer Clip erklärt die Idee hinter „Home Street Home“:

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von One Warm Winter (@onewarmwinter_org)

Bausas aktuelles Album 100 PRO erschien am 26. Februar 2021.


„Rettet die Clubs“ geht auf Deutschland-Tour
Weiterlesen