Highlight: Rammstein: Mit diesen Dokus überbrückt Ihr die Wartezeit bis zur Tour 2019

ME präsentiert

Ilgen-Nur geht auf Tour 2019

Wir dürfen Euch Ilgen-Nur erneut ans Herz legen: Irgendwo zwischen Kate Nash und Courtney Barnett macht die Wahl-Hamburgerin, die eigentlich aus der Nähe von Stuttgart stammt, gitarrenlastigen Indiepop.

Ihre erste EP heißt NO EMOTIONS und wurde von Max Rieger (Die Nerven, All diese Gewalt) aufgenommen. Sie umfasst fünf „sad songs about growing up“, unter anderem die Single „Cool“. Trümmer-Sänger Paul Pötsch spielt für Ilgen-Nur Gitarre. 2018 war sie auf Tour mit Tocotronic, nach einigen Festivalausflügen nach Brighton oder auch Wien traut sie sich 2019, ihre EP und andere neue Songs auf einer Tour durch Deutschland vorzustellen. „Cool”.

Die Tourdaten von Ilgen-Nur 2019, präsentiert vom Musikexpress:

  • 18. Januar 2019 – Groningen (NL), Euronsonic Noorderslag
  • 02. Februar 2019 – Zürich (CH), Radar Festival
  • 10. April 2019 – Rees, Haldern Pop Bar
  • 11. April 2019 – Osnabrück, Popsalon Festival
  • 12. April 2019 – Dresden, Polimagie Festival
  • 16. April 2019 – Mainz, Schon Schön
  • 17. April 2019 –  Stuttgart, Merlin
  • 18. April 2019 – München, Milla
  • 19. April 2019 – Berlin, Monarch
  • 20. April 2019 –  Leipzig, Noch Besser Leben
  • 03. Mai 2019 – Hamburg, Molotow
  • 05. Mai 2019 – Köln, c/o Pop Festival
  • 17. Mai 2019 – Karlsruhe, Kohi
  • 18. Mai 2019 – Freiburg, Ahoii Festival


Lea Porcelain gehen 2019 auf Deutschland-Tour
Weiterlesen