Im neuen Trailer zu „Blade Runner 2049“ warnt Ryan Gosling vor einer ganzen Armee

von

Zuletzt schienen die Produzenten von „Blade Runner 2049“ etwas unter Druck zu geraten: Hans Zimmer musste einspringen und dem Komponisten Jóhann Jóhannsson etwas unter die Arme greifen, damit der Score für den Film auch rechtzeitig fertig wird. Ansonsten liefen Dreh und Produktion aber wohl nach Plan, in ersten Interviews schwärmen Regisseur Denis Villeneuve und seine Darsteller schon von der gelungenen Fortsetzung. Aber klar: Vor dem Kinostart machen das ja alle.

In wenigen Wochen ist es dann so weit, am 5. Oktober wird „Blade Runner 2049“ Ridley Scotts Sci-Fi-Meilenstein aus dem Jahr 1982 fortsetzen. Scott ist „nur“ noch Produzent, hat sich angeblich möglichst wenig am Set aufgehalten, damit „Arrival“-Regisseur Villeneuve seine Vision auch eigenständig umsetzen kann. Nun ist ein neuer Trailer zum Film erschienen, der mehr denn je andeutet, dass Jared Leto hier den Schurken spielt und dabei ist, eine Armee aus Replikanten aufzubauen.

Stoppen wollen ihn – auch wenn die Handlung bestimmt noch einige Überraschungen bereithält – Ryan Gosling und Harrison Ford. Mit im Cast: Robin Wright und Dave Bautista. Den neuen Trailer zum Film könnt Ihr Euch hier anschauen:

Blade Runner 2049 – International TV Spot #1 – Starring Ryan Gosling & Harrison Ford auf YouTube ansehen
t:Im neuen Trailer zu „Blade Runner 2049“ warnt Ryan Gosling vor einer ganzen Armee


2017 starten monatlich vielversprechende Blockbuster aus dem Science-Fiction-Genre. Wir stellen die 10 wichtigste Titel vor.auf Musikexpress ansehen


Marvel-Filme: Das sind die besten Soundtracks
Weiterlesen