Highlight: Die 50 besten Platten des Jahres 2017

Jahresrückblick 2016: Die 10 Lieblingsalben von Linus Volkmann

Ging das echt nur auf diese harte Tour? Ende 2016 haben wir einen Bowie, einen Cohen und einen Prince (und viel zu viele weitere Persönlichkeiten) zu wenig. Und einen Trump zu viel. Wir fühlen uns umstellt von Lügnern, Buhmännern, Schwanzeinkneifern. Deshalb kann unser Jahresrückblick im aktuellen Musikexpress nicht nur ein Rückblick sein. Er soll vielmehr als Appell gelesen werden, sich zu wehren gegen den ganzen Schwindel. Und wir sind nicht allein: Beyoncé, The Yes Men, Jan Böhmermann, Alicia Keys, Toni Erdmann, Anohni, Maurice Summen und Dr. Dylan helfen uns! Unter anderem.

Weil es uns trotz allem auch 2016 zuerst um die Musik ging, haben wir abgestimmt und die 50 besten Platten des Jahres 2016 gewählt. Wo in dieser Liste zum Beispiel Bon Iver, PJ Harvey, Isolation Berlin und Beyoncé gelandet sind, könnt Ihr im gedruckten Musikexpress seit dem 8. Dezember herausfinden und jetzt auch online. Und wer aus unserer Redaktion und unserer geschätzten Autorenschaft welches besondere Faible für welche Platten hatte, verraten wir Euch auch. Nach den 10 Lieblingsalben 2016 von Albert Koch, Stephan Rehm, Oliver GötzAnnett Scheffel, Fabian Soethof, Jochen OverbeckAndré Boße und Arno Frank geht es mit den 10 Lieblingsalben von ME-Autor Linus Volkmann weiter. Der Teufelskerl legt nicht nur eine Liste vor, die sich so gänzlich vom bisherigen Durchschnitt unterscheidet, nein, er schlägt auch noch verbal um sich. Aber dafür mögen wir ihn ja so:

„Mit meinem Platz Eins stehe ich vermutlich ziemlich allein da bei dem diesmaligen Musikjourno-Trottelr­oulette aka Jahrescharts. Doch jeder, der sich „Tablette fang an“ von Das Flug auf bandcamp anhört, wird spüren: Ich habe vielleicht die Polls verloren, aber trotzdem mehr Recht als Bon Iver, Beyoncè und die Bad Seeds zusammen.“

Jahresrückblick 2016: Die 10 Lieblingsalben von Linus Volkmann

01. Das Flug  – „Zerstören“

02. Pisse – „Kohlrübenwinter”

03. Jim Button – „Undone”

04. Golf – „Playa Holz”

05. Isolation Berlin – „Und aus den Wolken tropft die Zeit“

06. Mykki Blanco – „Mykki“

07. Schreng Schreng & La La – „Echtholzstandby“

08. Angel Olsen – „My Woman“

09. Messer – „Jalousie”

10. Stereo Total – „Les Hormones“

Welche neuen Alben 2016 außerdem erschienen und 2017 erscheinen werden, könnt Ihr hier nachlesen.


Der neue Musikexpress mit Aphex Twin, Cat Power, Ennio Morricone und #wirsindmehr – jetzt am Kiosk
Weiterlesen