Highlight: Kanye West: Das sind die 5 erfolgreichsten Alben des US-Rappers

Kanye West gibt (erneut) offizielles Release-Date für sein neues Album „JESUS IS KING“ bekannt

Kanye West hat das offizielle Erscheinungsdatum seines neuen Albums JESUS IS KING bekanntgegeben. Es soll am 25. Oktober und somit gleichzeitig mit seinem gleichnamigen IMAX-Film erscheinen. Dies teilte West nun via Twitter mit seinen Fans und präsentierte im gleichen Atemzug ein Bild der Vinyl-Version des neuen Albums.

Ursprünglich sollte das „JESUS IS KING“-Release am 27. September 2019 stattfinden, wurde schließlich um zwei Tage verschoben, nur um an diesem Tag ebenfalls nicht zu erscheinen.

Zuletzt hatte West einen neuen Trailer zu seiner Dokumentation „Jesus Is King“ geteilt. Der unter der Regie von Nick Knight entstandene Film soll gemeinsam mit der Veröffentlichung des neunten Albums des Rappers in einigen ausgewählten US-amerikanischen Kinos sein Erscheinen feiern.

Ende September hatte Kanye West während einer Pre-Listening-Session seines neuen Albums verkündet, dass er ab sofort der weltlichen Musik den Rücken zukehren und von nun an ausschließlich christliche Musik veröffentlichen werde. Dort teilte er außerdem das „JESUS IS KING“-Albumcover.

In den vergangenen Jahren war Kanye West immer mehr durch Skandale und obskure Auftritte in der Öffentlichkeit in Erscheinung getreten. Ob durch seine Verbundenheit gegenüber US-Präsident Donald Trump oder fragwürdige Aussagen über Sklaverei: Kanye schaffte es immer wieder, sowohl bei Fans als auch bei Kritikern für kontroverse Diskussionen zu sorgen.

Eine Theorie, warum hinter alldem eventuell ein größerer Plan stecken könnte, lest Ihr hier:


Kanye West kündigt an, ab sofort nur noch christliche Musik zu machen und auf Beleidigungen zu verzichten
Weiterlesen