Highlight: Kanye West: Das sind die 5 erfolgreichsten Alben des US-Rappers

Kanye West kündigt neues, von ihm produziertes Nas-Album an

Kanye West ist sowas von wieder zurück: Nachdem der Rapper zunächst seinen Twitter-Account reaktivierte und ein in Echtzeit verfasstes Philosophie-Buch namens „Break The Simulation“ vorstellte, kündigte er nur wenige Stunden später nicht ein, nicht zwei, nicht drei, sondern gleich vier neue Alben an – darunter ein sieben Tracks umfassendes Solo-Werk und ein gemeinsames Album mit Kid Cudi unter dem Namen Kids See Ghost.

Nun hat Yeezy bestätigt, dass er bei allen Alben, die er angekündigt hat und ankündigen wird, als Produzent verantwortlich war. Dafür habe er Samples aus dem „versunkenen Bereich“ ausgegraben – eine Anspielung an John Peeles Oscar-prämierten Film „Get Out“.

Ein weiteres Produkt seiner Tätigkeit werde am 15. Juni erscheinen: das neue Album der HipHop-Legende Nas. Über die Zusammenarbeit von Kanye West und Nas, dem mit seinem Debütalbum ILLMATIC 1994 ein HipHop-Meilenstein gelang, wurde gemunkelt, seitdem ein Foto den New Yorker Rapper bei seiner Ankunft in Wests zwischenzeitlichem Exil in Jackson Hole, Wyoming, zeigte. Das noch titellose Album wird die Nachfolge von LIFE IS GOOD, Nas‘ bisher letzten Veröffentlichung aus dem Jahr 2012, antreten.

 


Kanye West teilt Trailer zu seinem IMAX-Film „Jesus Is King“
Weiterlesen