King Krule hat jetzt seine eigene Modelinie

King Krule hat seine eigene Modelinie in Zusammenarbeit mit Babylon LA gelauncht. Der Wermutstropfen an der Geschichte: Die „Dumb Surfer“-Teile ist (bisher) nur im Babylon-Ladengeschäft in Los Angeles erhältlich.

Der Titel der Kollektion ist inspiriert von „Dumb Surfer“, dem zweiten Song auf King Krules neuem Album THE OOZ (Album des Monats November im Musikexpress!). Die Shirts und Caps sind mit der skizzierten Krone verziert, die King Krule als sein Logo nutzt.

Schaut euch die Stücke der King Krule x Babylon LA Pop-Up/Capsule Collection hier an:


Rage Against The Machine: Wir haben ihre Alben nach kommerziellem Erfolg sortiert
Weiterlesen